GZSZ: Gastauftritt von Frauke Ludowig

Zwei feste Größen des täglichen RTL-Programms haben zusammen gefunden: „Exclusiv“-Moderatorin Frauke Ludowig und GZSZ – Sila Sahin sei Dank!

Ein Wunder, dass eine solch nahe liegende Kollaboration erst jetzt zustande gekommen ist. Seit 20 Jahren moderiert Frauke Ludowig das tägliche Klatsch- und Tratsch-Magazin „Exclusiv“, GZSZ gehört bereits seit 21 Jahren zum festen RTL-Inventar. Der GZSZ-Star Sila Sahin konnte die Queen of Klatsch nun zu einem Gastauftritt in der Daily Soap überreden.

Frauke Ludowig zu Gast bei GZSZ

GZSZ bekommt hohen Besuch von Frauke Ludowig

Bei einem Interview überzeugte die GZSZ-Schauspielerin und „Let’s Dance“-Kandidatin Sila Sahin Frauke Ludowig davon, eine Gastrolle bei GZSZ übernehmen. Die Promi-Expertin musste sich nicht allzu sehr verstellen, denn auch bei GZSZ durfte sie einfach als sie selbst auftreten. Sila Sahin und ihre GZSZ-Kollegin Janina Uhse wollen Frauke Ludowig am liebsten gar nicht mehr gehen lassen. „Frauke, komm bitte öfters zu uns. Du bist immer bei uns willkommen“, zitiert das Magazin „InTouch“ Janina Uhse.

GZSZ: Frauke Ludowig ist begeistert von der Soap

Auch Frauke Ludowig ist Sila Sahin dankbar, dass sie ihr den Gastauftritt bei GZSZ ermöglicht hat. Die Moderatorin lobt GZSZ in den höchsten Tönen: „Die Schauspieler wachsen einem mit den Jahren ans Herz und die Geschichten sind einfach sehr gut erzählt. Eine vom Cast her sehr gute, energiegeladene und bunte Mischung für ein täglich riesiges Publikum. In relativ kurzer Zeit muss relativ viel gedreht werden, das gibt Routine und viele entwickeln sich einfach auch perfekt.” Macht sich Frauke Ludowig die Schauspielerei etwa zum zweiten Standbein?

GZSZ, Sila Sahin und Frauke Ludowig: eine perfekte Symbiose, wie wir finden. Die Moderatorin kann gerne einen festen Posten bei GZSZ annehmen – solange sie uns auch bei „Exclusiv“ treu bleibt.

Bildquelle: (c) RTL / Ralf Baumgartner

Topics:

GZSZ


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?