GZSZ spielt auf Risiko

„Ich seh` in Dein Herz, sehe gute Zeiten, schlechte Zeiten…“, diesen Titelsong kann mittlerweile wohl das komplette TV-Publikum Deutschlands mitsingen. Selbst diejenigen, die nicht zu den bekennenden „GZSZ“-Fans zählen. Nach ganzen 22 Jahren erfolgreicher TV-Ausstrahlung war es für die „GZSZ“-Produzenten an der Zeit, einen neuen Titelsongs vorzustellen. Begeben sich die Macher der Daily Soap damit etwa auf dünnes Eis?

Schließlich zählt „GZSZ“ seit Jahren auf eine treue Fangemeinde, die sich mit dem eingängigen Titelsong identifizieren kann. Veränderungen sind da nicht immer willkommen… Dennoch entschied sich die „GZSZ“-Crew für frischen Wind und blieb sich trotzdem treu.

GZSZ hat einen neuen Vorspann

GZSZ: Glasperlenspiel performen den neuen Titelsong

Mit der neuen Version des „GZSZ“-Hits „Ich seh` in Dein Herz“ der baden-württembergischen Band Glasperlenspiel bekommt der Vorspann der Vorabendserie einen frischen Anstrich verliehen und wirkt moderner und zielgruppenorientierter. „,Gute Zeiten, schlechte Zeiten` hat sich immer stark verändert. Wir haben viele neue Gesichter. Der Look der Serie an sich hat sich weiterentwickelt. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit RTL beschlossen, dass es an der Zeit ist, auch den Vorspann neu zu machen“, erklärte Guido Reinhardt, der Produzent bei Ufa Serial Drama, in der offiziellen Pressemitteilung von RTL. „Ich finde wirklich, dass er gelungen ist, er steht der Serie in nichts mehr nach und ist wie GZSZ auf den Punkt Berlin.“ Offenbar sind sich die Produzenten einig, dass der Vorspann bei den treuen Fans gut ankommen wird.

„GZSZ“ bekommt einen neuen Look

Dass bei „GZSZ“ ständig Veränderungen ins Haus stehen, ist kein Geheimnis. Erst seit kurzem sind die neuen Charaktere Sophie Lindh, David Brenner und Jeremias-Doktor Kant mit von der Partie. Und genau dieses Kommen und Gehen der Figuren macht „GZSZ“ so lebendig. „Trends setzen und ständige Erneuerung sind neben starken Schauspielern und Geschichten das Erfolgsgeheimnis von GZSZ! Mit dem neuen Vorspann und dem Titelsong von Glasperlenspiel ist es uns gelungen, eine zeitgemäße Variante des GZSZ-Openers zu präsentieren“, erläuterte die Redakteurin Christiane Ghosh gegenüber RTL die Entscheidung zum neuen Vorspann.

Die Macher von „GZSZ“ sind sich einig, dass ein neuer Titelsong mehr als überfällig war. Aber wie seht Ihr das? Gefällt Euch der neue Vorspann von „GZSZ“ oder wärt Ihr lieber der alten Linie treu geblieben?

Bildquelle: © RTL/ Rolf Baumgartner

Topics:

GZSZ


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • jablonka am 02.07.2014 um 12:16 Uhr

    Ich finde das neue Lied von GZSZ echt nicht so spektakulär. Zwar ist es cool, dass jetzt endlich auch die neuen GZSZ-Figuren darin auftauchen, aber die Einzelaufnahmen finde ich nicht so gut. Dem ganzen fehlt einfach die gemeinschaftliche Dynamik.

    Antworten