PALMA DE MALLORCA, SPAIN - MAY 12: Thomas Hayo, Heidi Klum and Michael Michalsky during the finals of 'Germany's Next Topmodel' at Coliseo Balear on May 12, 2016 in Palma de Mallorca, Spain. (Photo by Matthias Nareyek/Getty Images)
Juliane Timmam 01.02.2017

Mädels, der Catwalk ist wieder eröffnet! Nächste Woche startet Heidi Klums Castingshow „Germany next Topmodel“ auf ProSieben. Bereits zum zwölften Mal gibt es dann wieder aufregende Challenges, neue Fashion-Hotspots und ganz frisch eingeführt: Neue Regeln für die Models.

Los geht das große Casting an einem Flughafen mit ungewöhnlichem Laufsteg: Die Juroren Heidi Klum, Michael Michalsky und Thomas Hayo laden 50 junge Schönheiten aus ganz Deutschland auf den Flughafen in Kassel ein. Für 25 Damen steht der Topmodel-Airbus bereit, sein Ziel ist die Côte d’Azur.

„Thomas und Michael haben auf einer Deutschlandtour jeweils 25 Nachwuchsmodels in ihr Team gewählt“, verriet die Vierfach-Mami Heidi Klum gegenüber ProSieben. „Hier am Flughafen werde ich mir die Mädchen zum ersten Mal persönlich ansehen.“ Die Top 50-Mädchen dürfen sich für einen „Impress Heidi“-Walk in ihre Lieblingsklamotten werfen. Die erste Challenge: Die Kandidatinnen müssen beim Catwalk auf einem laufenden Gepäckband zeigen, dass sie die Balance halten können. Ganz schön tricky.

Neue Regeln für die GNTM-Teilnehmerinnen

Es gibt außerdem eine neue, besonders harte Regel für die angehenden Models: Die Jurymitglieder können eine Kandidatin aus der Competition nehmen, wann immer es ihnen passt! Einen Rauswurf nach den Entscheidungs-Walks gibt es somit nicht mehr. Kleine Patzer können dagegen sofort bestraft werden. Die neue Regel zeigt: GNTM ist auch in diesem Jahr kein Zuckerschlecken! Es kann halt nur Eine geben, die es aufs Cover der Cosmopolitan schafft.

Die neuen GNTM-Coaches

In der zwölften Staffel werden die 25 Models zudem zwei neue Coaches kennenlernen: Nikeata Thompson, „Got to Dance“-Jurorin und Choreografin, wird die Models in Michael Michalskys „Team Weiß“ für den Laufsteg trainieren. Für Thomas Hayos „Team Schwarz“ wird Catwalk-Trainer und Star-Choreograf Mac Folkes den Models beistehen.

Wir freuen uns schon riesig auf neue Zickenkriege, ganz viel „Drama, Drama, Baby“ und tolle Fashionshootings. „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ startet am Donnerstag, den 9. Februar 2017, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Bildquelle: obs/ProSieben/Richard Hübner

Topics:

GNTM


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?