How I Met Your Mother: Cristin Milioti ist kein Fan der Serie

Seit dem Serienstart im September 2005 warteten zahlreiche Fans von „How I Met Your Mother“ auf den ersten Auftritt der Mutter, in die sich Hauptcharakter Ted Mosby unsterblich verlieben soll. Mit der ersten Szene mit Cristin Milioti, die vor kurzem ausgestrahlt wurde, ging diese Sehnsucht endlich in Erfüllung. Dabei wusste die 28-Jährige zunächst gar nicht, worauf sie sich bei „How I Met Your Mother“ eingelassen hatte.

Cristin Milioti scheint im Privatleben wenig Fernsehen zu schauen. Wie sonst ist es wohl zu erklären, dass der Hype um „How I Met Your Mother“ an der Schauspielerin vollkommen vorbeiging. In der „Late Show“ mit David Letterman verriet Cristin Milioti nämlich nun, dass sie vor ihrem Einstieg in die Serie keine Episode der Kultsitcom „How I Met Your Mother“ gesehen habe. War das womöglich auch der Grund, warum sie sich überhaupt auf dieses Engagement einließ?

How I Met Your Mother: Darstellerin Cristin Milioti

How I Met Your Mother: Cristin Milioti wusste nicht, worauf sie sich eingelassen hat

So richtig scheint Cristin Milioti nämlich nicht geahnt zu haben, welches Risiko sie mit ihrer Rolle bei „How I Met Your Mother“ einging. „Ich war mit der letzten Episode fertig und dachte nur ‚Oh mein Gott! Worauf hab ich mich da eingelassen?’“, verriet die dunkelhaarige Schönheit ihre ersten Gefühle nach dem Dreh, als ihr bewusst wurde, welchen Stellenwert „How I Met Your Mother“ für zahlreiche Anhänger der Serie hat.

How I Met Your Mother: Cristin Milioti liest keine Kritiken

Gerade unter den Fans von „How I Met Your Mother“ hatte sich nach dem ersten Auftritt von Cristin Milioti in der Serie auch leise Kritik bemerkbar gemacht. Insbesondere im Internet machten einige Anhänger ihrem Unmut über diese wichtige Besetzung Luft. Cristin Milioti selbst lässt sich von solchen kritischen Stimmen allerdings nicht beeinflussen – sie hält sich einfach nicht in den entsprechenden Internetforen auf. „Das ist doch nur etwas für Katzenvideos“, scherzte der „How I Met Your Mother“-Star über das World Wide Web.

Mit ihrer coolen Einstellung ist Cristin Milioti mit Sicherheit die Richtige für „How I Met Your Mother“. Hoffentlich flimmert die neue Staffel bald auch in Deutschland über die Mattscheibe, damit sich auch die deutschen Fans ein Bild von der 28-Jährigen in der Rolle der sagenumwobenen ‚Mother’ machen können.

Bildquelle: Getty Images / Stephen Lovekin


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • helpme am 20.01.2014 um 21:37 Uhr

    Total unrealistisch! Beide Hauptdarsteller haben braune Augen wie können dann beide Kinder blauäugig sein???????

    Antworten
  • meerschweini am 27.12.2013 um 15:46 Uhr

    Christin Milioti muss aber schon ziemlich hinter dem Mond gelebt haben, wenn sie davon nichts mitbekommen hat....

    Antworten
  • LiloStar am 27.12.2013 um 10:44 Uhr

    Vielleicht ist es für die Rolle sogar von Vorteil, wenn Cristin Milioti "How I Met Your Mother" vorher nicht kannte...

    Antworten