Ist das etwa der Bachelor 2014?

Um ihn soll es ab dem 22. Januar also gehen. Christian Tews ist laut „BILD Zeitung“ der Bachelor 2014 und damit der heiß begehrteste Junggeselle im deutschen TV. Doch damit nicht genug, er ist nämlich auch beruflich mehr als erfolgreich!

Der Bachelor ist angeblich Christian Tews

Christian Tews soll der Bachelor
sein

Er soll die Frauenherzen zum Schmelzen bringen und unter 22 jungen, hübschen Damen seine Traumfrau auswählen dürfen. Christian Tews soll, laut „BILD Zeitung“, der Bachelor 2014 sein und damit in die Fußstapfen von Paul Janke und Jan Kralitschka treten. Nach dem Model und dem Rechtsanwalt ist er nun der Mann, um den es in acht Folgen gehen wird. Und Christian hat diesmal einen wirklich interessanten Beruf!

Christian Tews soll in diesem Jahr der Bachelor sein. Der 32-Jährige wird, wie gewohnt, ab dem 22. Januar wieder allen Frauen vor den Bildschirmen den Kopf verdrehen, wenn er sich auf die Suche nach seiner Traumfrau begibt. Auch im normalen Leben scheint der Bachelor 2014 ein erfolgreicher Mann zu sein. Laut seiner Facebook-Seite ist er nämlich Gesellschafter und Geschäftsführer in Berlin. Der Single ist also nicht nur verdammt gutaussehend, sondern hat demnach auch ein eigenes Unternehmen, das sogenannte ‚Relaxation Drinks’ anbietet. „Tyme Out“ heißt dieser Wundertrunk, der Stress reduzierend und entspannend wirken soll. Doch der neue Bachelor ist sogar schon aus dem Fernsehen bekannt.

Der Bachelor gewann schon einmal 25.000 Euro im TV

Susanne und Stefanie kämpfen bald um die Rosen

Susanne und Stefanie sind
Schwestern

Bei der Sat1-Show „Die perfekte Minute” gewann der Bachelor Christian Tews tatsächlich bereits 25.000 Euro. Da ihm das Fernsehen ja schon einmal finanziell Glück gebracht hat, erscheint es naheliegend, nun auch das Liebesglück im TV finden zu wollen. Mit seinen strahlend blauen Augen und seinem stählernen Body wird er da sicher auch das eine oder andere Mädchenherz brechen. In diesem Jahr kann sich der Bachelor aber auch auf zwei Schwestern im Kandidatinnen-Pool freuen. Die 27-jährige Susanne und 24-jährige Stefanie sehen sich nämlich nicht ohne Grund so ähnlich. Da wird seine Auswahl sicher doppelt schwer fallen.

Ob Christian Tews wirklich das eine oder andere Herz brechen wird und ob er letztendlich seine Traumfrau finden wird, das können wir ab dem 22. Januar um 20.15 Uhr bei RTL mitverfolgen. Die Chancen stehen bis jetzt auf jeden Fall nicht schlecht, dass der Bachelor 2014 ein echtes TV-Highlight in acht Folgen wird.

Bilderquellen: Facebook / Christian Tews – (c) RTL / Stefan Gregorowius


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • erdbeergirlie15 am 09.01.2014 um 10:50 Uhr

    Ich finde den viel attraktiver als die beiden anderen schmierigen Typen in den letzten Staffeln. 🙂

    Antworten
  • erdbeerqueen89 am 07.01.2014 um 12:56 Uhr

    ich finde den neuen Bachelor schon attraktiv, aber ich werde mir die Sendung trotzdem nicht anschauen

    Antworten
  • TaylorSwiftx am 07.01.2014 um 11:49 Uhr

    na danke, wenn das echt der Bachelor 2014 ist, ist das Ding für mich gelaufen, auf Glatze steh ich echt mal gar nicht

    Antworten