GZSZ-Stars auf FHM-Party

Jörn Schlönvoigt: Knutschend mit Sila Sahin

Jörn Schlönvoigt: Knutschend mit Sila Sahin

Das Lifestyle-Magazin „FHM“ feierte am Donnerstagabend in einem Berliner Club seinen zehnten Geburtstag. Knutschend dabei waren auch Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin.

In „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist Philipp (Jörn Schlönvoigt) unglücklich in Ayla (Sila Sahin) verliebt. Doch im wahren Leben sind sie ein Paar und extrem angetan voneinander, wie sie am Donnerstag auch im Berliner Club „Tube Station“ unter Beweis stellten.

Jörn Schlönvoigt (24) und Sila Sahin (24), das GZSZ-Traumpaar, knutschten fleißig auf der „FHM“ Party, die dort zu Ehren des zehnjährigen Bestehens des Lifestyle-Magazins gegeben wurde.

Neben dem GZSZ-Paar feierten aber auch andere Prominente wie Simone Thomalla mit ihrem Freund, dem Handball-Star Silvio Heinevetter, und Rapper Bushido das „FHM“-Jubiläum. Am Abend wurde dann auch der Titel des „Best Dressed Football Star 2010“ vergeben. Abräumen konnten ihn Diego Ribas da Cunha vom Vfl Wolfsburg. Grund zum Feiern gab es also allemal. Und in aller Munde blieb das Geturtel und Geknutsche von Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin.

Getuschel über die beiden „Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Stars gibt es schon seit Monaten. Mittlerweile ist ihre Beziehung aber offiziell. Zuvor war Jörn Schlönvoigt mit Sarah Tkotsch zusammen. Sie spielt die Lucy in der erfolgreichen deutschen Seifenoper.

Bildquelle: RTL/ Klaus Mellenthin

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich