Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Köln 50667“: Jill-Darstellerin Jiena Viduka verrät ihr weibliches Vorbild

Spät erkannt

„Köln 50667“: Jill-Darstellerin Jiena Viduka verrät ihr weibliches Vorbild

Jede Woche ist Jiena Viduka von montags bis freitags als Jill bei „Köln 50667“ zu sehen. Nicht nur ihre Rolle muss sich dabei schwierigen Aufgaben stellen, auch als Schauspielerin gehört für die 22-Jährige eine Menge Mut dazu, vor der Kamera zu stehen und dem Druck standzuhalten. Nun verriet sie, welches weibliche Idol sie in ihrem Leben geprägt hat und ihr bis heute Kraft gibt, alles durchzustehen. 

„Köln 50667“-Star Jiena Viduka: Ihr Idol erkannte sie erst spät

Wer als Schauspieler*in, Sänger*in oder mit sonst einem Job in der Öffentlichkeit durchstarten möchte, braucht nicht nur ein dickes Fell. Dazu gehört außerdem, das eigene Ziel immer vor Augen zu halten. Nicht selten helfen dabei Idole, an denen man sich orientieren und seine eigenen Werte schließlich nicht vergessen kann. Auch „Köln 50667“-Darstellerin Jiena Viduka hat ein solches Vorbild, das ihr dabei hilft, trotz des beruflichen Erfolgs sie selbst zu bleiben. Bei „Köln 50667“ spielt sie die junge Jill, die sich lange Zeit durchs Leben kämpfen musste, um schließlich ihren Platz zu finden. Ihre Familie war ihr dabei keine Unterstützung, die meiste Zeit war sie stattdessen auf sich allein gestellt. Im Privatleben sieht es bei der Schauspielerin hingegen ganz anders aus, sogar ihr Idol fand sie schließlich in einem ganz besonderen Familienmitglied.

Köln 50667 Jiena Viduka Vorbild
„Köln 50667“-Darstellerin Jiena Viduka blickt schon immer zu ihrer Mutter auf.

Mit ihrer Familie verbindet Jiena ein enges Verhältnis. Immer wieder lässt sie ihre Follower bei Instagram an lustigen Familienabenden teilhaben und macht keinen Hehl daraus, stolz darauf zu sein. Auch ihrer Mutter steht sie besonders nahe und würde sie heute sogar als ihr Vorbild bezeichnen. „Mittlerweile sehe ich meine Mutter [...] viel mehr aufgrund ihrer inneren Werte als Vorbild, weil sie einen sehr starken Charakter hat. Meine Mutter war immer liebevoll mir und meiner Schwester gegenüber und ist seit Jahren glücklich mit meinem Vater. Und sie ist ein sehr ehrlicher Mensch. In der Hinsicht möchte ich alles genauso machen. Ich möchte stark sein, liebevoll und glücklich“, erklärt Jiena auf die Frage, wer ihr weibliches Idol ist. Doch das war nicht immer so. Lange Zeit glaubte Jiena nämlich, kein Vorbild haben zu wollen. Sich nach jemand anderem zu richten, kam für sie nicht in Frage. Zwar habe sie optisch schon immer zu ihrer Mutter aufgeblickt, doch die wahre Bewunderung beginne erst jetzt.

Mit dem nötigen Ehrgeiz und dem richtigen Ziel vor Augen haben es zahlreiche deutsche Promis von Soaps zum Film geschafft:

Jiena Viduka bei „Köln 50667“

Während Jiena Viduka also privat im Leben angekommen zu sein und zu sich selbst gefunden zu haben scheint, befindet sich ihre Rolle Jill derzeit in einem echten Zwiespalt. Wie es mit ihr in den kommenden Wochen weitergeht und ob sie schließlich fernab der Liebe mit Patrick und ihren Freunden auch beruflich noch das große Glück finden wird, erfährst du schon bald. Die Folgen von „Köln 50667“ kannst du entweder montags bis freitags um 18:05 Uhr bei RTLZWEI oder jederzeit auf TVNOW ansehen.

Erinnerst du dich noch an den Ur-Cast der RTLZWEI-Daily? Teste dein Wissen jetzt mit unserem Quiz zur Show und finde heraus, ob du ein*e echte*r Expert*in bist:

Köln 50667: Wie gut kennst Du die Truppe aus der Domstadt?
Bildquelle:

RTLZWEI

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich