Let’s Dance: Ardian Bujupi hat ausgetanzt

Gute Kritiken von der Jury zu bekommen bedeutet noch lange kein Ticket in die nächste Runde. Das musste „Let’s Dance“-Teilnehmer Ardian Bujupi am Mittwochabend schmerzlich feststellen.

„Let’s Dance“

Ardian Bujupi musste trotz Jury-Lob „Let’s Dance“ verlassen.

Er legte eine heiße Sohle aufs Parkett, aber am Ende reichte es doch nicht. Ex-DSDS-Star Ardian Bujupi wurde in der fünften „Let’s Dance“-Show rausgewählt. Daran änderten auch die Lobeshymnen der Juroren nichts. Die Zuschauer hatten das finale Sagen und entschieden sich für einen gnadenlosen Rauswurf. Dabei hätte es eher Patrick Lindner treffen sollen, wie man meinen könnte. Der Schlagersänger stolperte auf dem Tanzparkett, stürzte und bekam auch noch die schlechteste Kritik aller „Let’s Dance“-Kandidaten. Dennoch wollte ihn das TV-Publikum offenbar weiter in der Sendung behalten.

„Let’s Dance“ ist unvorhersehbar

Obwohl die „Let’s Dance“-Juroren Maite Kelly und Joachim Llambi ein gutes Wort für den ehemaligen DSDS-Star einlegten, ließen sich die Zuschauer nicht beeinflussen. Somit kann sich keiner der tanzenden Teilnehmer sicher sein, die nächste Runde zu überstehen. Magdalena Brezska, die für die selbst zurückgetretene Gitte Haenning eingesprungen war, brachte es auf den Punkt: „Letzte Woche hat man gesehen, dass man wirklich nicht voraussagen kann, wer rausfliegt. Es wird jetzt jede Woche eine Überraschung geben, weil jeder von uns etwas Besonderes hat.“ Was die Zuschauer zu Hause sehen wollten, könne man nicht voraussagen, so die ehemalige Turnerin. „Wir können nicht damit rechnen, was den Zuschauern in dem Moment am besten gefällt.“ „Let’s Dance“ verspricht also auch weiterhin Spannung auf höchstem Niveau.

Nach dem Ausscheiden von Ardian Bujupi befinden sich nur noch sieben Tänzer im Rennen um die begehrte Krone. Wir sind gespannt, wer von ihnen nächste Woche die kritischen Zuschauer überzeugen kann und wer zum letzten Mal einen flotten Tanz auf dem Parkett liefert.

Bildquelle: RTL


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Edeltulpe am 13.04.2012 um 11:00 Uhr

    Let's Dance ist immer für Überraschungen gut. Ich hatte fest damit gerechnet, dass Patrick Lindner rausfliegt.

    Antworten