Let's Dance: Das war's für Andrea Sawatzki!

Die dritte Folge von “Let’s Dance” lief gestern über die Bildschirme, ein Star musste die Show verlassen. Es traf Andrea Sawatzki.

Andrea Sawatzki bei Let`s Dance

Das Aus für Andrea Sawatzki kam mit dem Jive

In der gestrigen Sendung von “Let`s Dance” hieß es entweder Partystimmung mit dem Jive zu verbreiten oder leidenschaftliche Gefühle mit dem Tango zu erwecken. Die Jury, bestehend aus Roman Frieling, Harald Glööckler, Motsi Mabuse und der am meisten gefürchtete Tanzjuror, Joachim Llambi, bewerteten die Paare. Zusätzliche SMS und Zuschaueranrufe entschieden mit über das Schicksal des jeweiligen Tanzpaares. “Let’s Dance” wird jede Woche von RTL ausgestrahlt, Bernd Herzsprung war, aufgrund des Todes seiner Mutter, in dieser Show nicht anwesend.

Andrea Sawatzki im schillernden Glitzerfummel tanzte den Jive zu „Elektrisches Gefühl“ von Juli und erhielt dafür von der Jury nur 21 Punkte (pro Juror ist für jedes Tanzpaar eine Bewertung von maximal zehn Punkten möglich). Ihre Kollegin Malte Kelly tanzte sich mit „Ich will keine Schokolade“ und 30 Jury Punkten problemlos in die nächste Runde. Liliana Matthäus konnte mit dem Tango 23 Punkte erzielen und „Der Checker“ Thomas erreichte 22 Punkte mit dem Tango zu „Push it“ von Salt’n’Pepper. “Let’s Dance” jeden Mittwoch um 20.15 Uhr bei RTL.

Bildquelle: RTL Stefan Gregorowius


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?