Let’s Dance: DSDS-Kandidatin singt für die Tänzer

Große Ehre für Susan Albers: Bei „DSDS“ ist sie auf dem Weg Richtung Finale und mausert sich immer mehr zur Favoritin. Jetzt darf sie auch noch bei „Let’s Dance“ singen, während einer der Promis zu ihrer Musik tanzt!

Für „DSDS“-Kandidatin Susan Albers war es eine große Überraschung: Sie durfte sich am Wochenende das Studio von „Let’s Dance“ anschauen, wurde von Moderator Daniel Hartwich herumgeführt und lernte Sylvie van der Vaart kennen. Doch das war für den bekennenden Fan der Tanzshow längst nicht alles, wie die Zuschauer am Samstag bei „DSDS“ sehen konnten.

Susan Albers performt bei Let`s Dance

Let`s Dance bekommt Zuwachs von DSDS-Kandidatin Susan Albers

„Let’s Dance“-Moderator Daniel Hartwich legte nämlich noch einen drauf und lud Susan Albers zur nächsten „Let’s Dance“-Show ein – unter einer Voraussetzung! „Wenn du in dieser Folge bei DSDS weiterkommst, dann würden wir dich gerne einladen, kommende Woche bei uns in der Sendung zu singen – live, hier und während jemand anderes dazu tanzt. Wenn du willst…“, schlug er der 28-Jährigen vor. „DSDS“-Kandidatin Susan Albers freute sich riesig über die Einladung, bei „Let’s Dance“ singen zu dürfen.

Let’s Dance: Susan Albers kommt zu Besuch

„Wie geil ist das denn bitte?! Da geht für mich ein Traum in Erfüllung“, rief die „DSDS“-Kandidatin vor Freude über ihren Auftritt bei „Let’s Dance“. Da sie am Samstag locker den Sprung in die nächste „DSDS“-Runde schaffte, wird Susan Albers damit am Freitag bei „Let’s Dance“ zu sehen und zu hören sein und einen der prominenten Tänzer musikalisch begleiten. Wer von den „Let’s Dance“-Kandidaten die Ehre hat, zum Gesang von Susan Albers zu tanzen, ist jedoch noch nicht bekannt. Wer auch immer es sein wird, darf sich mit Susan Albers über einen ganz besonderen Glücksbringer freuen, der ihn hoffentlich in die nächste „Let’s Dance“-Runde trägt.

Susan Albers wechselt von „DSDS“ zu „Let’s Dance“ – zumindest für einen Abend. Wir freuen uns auf den Auftritt der sympathischen Sängerin! Vielleicht bringt er ihr ja noch mehr Fans ein, die dann am Samstag für sie anrufen.

Bildquelle: gettyimages / Sascha Steinbach

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?