Let’s Dance: Es gibt erste Verletzte!

Dass „Let’s Dance“ für die Promis keine Zuckerschlecken ist, mussten bereits in den letzten Staffeln einige Stars am eigenen Leib erfahren. Noch bevor die sechste Staffel überhaupt gestartet ist, gibt es schon erste Verletzte zu melden: Simone Ballack hat sich eine Verletzung an der Schulter zugezogen.

Am 5. April startet die sechste Staffel von „Let’s Dance“. Dann wirbeln die Promis wieder an der Seite ihrer Profitänzer über das Parkett. Damit sie die Jury um Joachim Llambi und Jorge Gonzales von ihrer Perfomance überzeugen können, trainieren alle Stars vor dem Start der Show fleißig. So auch Simone Ballack, die Exfrau des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Michael Ballack. Zusammen mit ihrem Tanzpartner Erich Klann übt die 37-Jährige verschiedene Tänze und Figuren – vor allem die Hebefiguren stellen „Let’s Dance“-Kandidatin Simone Ballack vor eine große Herausforderung, weil sie sich die Schulter verletzt hat.

Simone Ballack beim Training zu „Let’s Dance“

Simone Ballack und ihr Tanzpartner trainieren hat für „Let’s Dance“!

„Meine Schulter ist getaped und mein Physiotherapeut ist ständig bei mir“, verriet Simone Ballack der „Bild“-Zeitung. Die Schmerzen begleiten sie aber auch beim restlichen Training, doch trotz ihrer Verletzung hat Simone Ballack ein klares Ziel bei „Let’s Dance“ vor Augen: „Natürlich wollen wir gewinnen!“

„Let’s Dance“: Die Vorbereitungen der Promis laufen auf Hochtouren

Simone Ballack bereitet sich gewissenhaft auf ihre Premiere bei „Let’s Dance“ vor und ärgert sich, dass sie als Jugendliche nicht fleißiger war. „Mit 13 war ich im Tanzkurs. Da haben wir alles getan, nur nicht getanzt … Das rächt sich jetzt!“, verrät die 37-Jährige. Da sie es nicht gewohnt sind, über das Parkett zu wirbeln, ist das Verletzungsrisiko für die Kandidaten bei „Let’s Dance“ besonders hoch. Nicht nur Simone Ballack, auch ihre Konkurrenten Sila Sahin, Jürgen Milski und Marijke Amado stecken mitten im Training für ihren Auftritt bei „Let’s Dance“, bisher hat sich zum Glück aber noch keiner der angehenden Tänzer ernsthaft verletzt.

Bald geht es endlich los mit der neuen Staffel von „Let’s Dance“ und wir freuen uns sehr darauf, die Tanzkünste von Simone Ballack und ihrer Konkurrenz bewundern zu können. Bis dahin hoffen wir natürlich, dass sich kein Promi verletzt, schließlich soll die Show vor allen Dingen Spaß machen!

Bildquelle: gettyimages / Dominik Bindl


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?