Let’s Dance: Lilly Becker muss mit einer Bandage antreten

Dass die Teilnahme an „Let’s Dance“ zu den anstrengendsten Dingen gehört, zu denen man sich als deutscher Prominenter bereit erklären kann, ist schon seit längerer Zeit kein Geheimnis mehr. Schließlich sind körperlich anstrengende Trainingseinheiten bei „Let’s Dance“ an der Tagesordnung. Im Falle von Lilly Becker führten sie sogar zu ersten Blessuren.

In der zweiten Folge von „Let’s Dance“ gehörte Lilly Becker mit Sicherheit zu den positiven Überraschungen. Mit einem fulminanten Jive heimste die Ehefrau von Tennisstar Boris Becker sogar das Lob der strengen Jury um Joachim Llambi ein und schnappte sich hervorragende 20 Punkte. Die Aufmerksamkeit der Zuschauer von „Let’s Dance“ galt dennoch der blauen Bandage, mit der Lilly Becker über das Tanzparkett fegte.

Let`s Dance: Kandidatin Lilly Becker

Let`s Dance: Lilly Becker hat sich leicht verletzt

Dank der aufwendigen Verzierung fiel das Tape, das das linke Bein von Lilly Becker zierte, sogar „Let’s Dance“-Moderator Daniel Hartwich auf. „Hier ist sogar das Bandagen-Tape in Farbe und mit Strassstein“, bemerkte der 35-Jährige während der Show und lobte zugleich die Kostümbildner, die am Erfolg von „Let’s Dance“ nicht unwesentlich beteiligt sind. Während des Tanzes scheint die Bandage Lilly Becker zumindest nicht behindert zu haben.

Let’s Dance: Die Fans sind in Sorge um Lilly Becker

Dennoch fragen sich nun viele Zuschauer, ob sich Lilly Becker mit ihrer Teilnahme an „Let’s Dance“ vielleicht zu viel zumutet oder sogar ihre Gesundheit gefährdet. Diese Sorgen konnte RTL nun entkräftigen: Der Niederländerin geht es hervorragend. „Es ist nichts Ernstes, kleinere Blessuren können bei einem so intensiven Training schon mal vorkommen“, erklärte Pressesprecherin Anke Eickmeyer gegenüber „BUNTE.de“ die Verletzung, die Lilly Becker nicht von ihrem Auftritt bei „Let’s Dance“ abhalten konnte.

Ihre Leidensfähigkeit hat Lilly Becker damit bereits unter Beweis gestellt. Wenn sie sich diesen Ehrgeiz auch weiterhin bewahren kann, wird sie bei „Let’s Dance“ noch ziemlich weit kommen. Auch wenn der Sieg nach dem glänzenden Auftritt von Alexander Klaws fast schon vergeben scheint.

Bildquelle: © Getty Images / Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Kiky27 am 07.04.2014 um 15:51 Uhr

    Gegen Alexander Klaws dürfte auch Lilly Becker bei "Let's Dance" keine Chance haben. Ich drücke ihr trotzdem die Daumen, dass es ihrem Knie bald besser geht...

    Antworten