Let’s Dance plant ein Weihnachts-Special

Es ist eine der beliebtesten TV-Formate in der deutschen Fernsehlandschaft. Die Tanzshow „Let’s Dance“, die seit Jahren auf RTL läuft, kann auf tolle Quoten verweisen. Bis zur nächsten Staffel, die im kommenden Jahr laufen soll, müssen sich die Fans allerdings noch etwas gedulden. Doch die Wartezeit wird verkürzt. „Let’s Dance“ kommt kurz vor Weihnachten als „Let’s Dance“ – Let´s Christmas“ in die Wohnzimmer.

Für viele Fans dürfte dies ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk sein: RTL zeigt in der dunklen Jahreszeit eine Spezialausgabe des Tanzwettbewerbs „Let’s Dance“. Während die meisten Menschen im Winter die Tage bis zum heiligen Abend zählen, können sich „Let’s Dance“-Fans nun ihren eigenen Adventskalender basteln. Das erste Türchen sollte dann allerdings schon am 27. November geöffnet werden, damit das Letzte schließlich am 20. Dezember fällig wird. Denn dies ist der Termin, an dem die erste Folge des 2-teiligen Spezials von „Let’s Dance“ über den Bildschirm flimmern wird.

Let`s Dance: Ein Weihnachtsspecial ist geplant

Let`s Dance: Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich machen sich schon mal warm

Die zweite Folge der Sonderausgabe von „Let’s Dance“ wird dann direkt am nächsten Tag, dem 21. Dezember, ausgestrahlt. Durch die beiden Abende wird wie gewohnt das beliebte Moderatorenduo Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich führen. Auch bei der Jury setzt RTL auf die bewährten Kräfte: Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez werden die Kandidaten von „Let’s Dance“ gewohnt unterhaltsam bewerten.

„Let’s Dance“: Wer antritt, ist ein Geheimnis

Bleibt noch die Frage nach den Kandidaten. Wer wird dieses Mal bei „Let’s Dance“ dabei sein. Darüber ist bislang noch nichts bekannt. Nur so viel: Beim Weihnachtsspezial werden echte Veteranen von „Let’s Dance“ antreten. So sollen 5 der populärsten Teilnehmer des Wettbewerbs antreten. Wer genau sich für die Dezemberabende in Form bringen muss, wird allerdings noch nicht verraten. Umso besser. Damit bleibt noch etwas Spekulationsspielraum, um die Wartezeit bis zum 20. Dezember zu verkürzen.

Alle Jahre wieder sorgt „Let’s Dance“ für gute Quoten und viel Gesprächsstoff. Das wird wohl auch bei der Weihnachts-Ausgabe der Show wieder zutreffen. Man darf gespannt sein, wer sich den Siegerpokal unter den Weihnachtsbaum legen darf.

Quelle: RTL / Ruprecht Stempell

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?