Let’s Dance: Wird die Show zur Fremdgehfalle?

Eine malerische Rumba, ein sexy Samba oder ein romantischer Walzer – auf dem Tanzparkett sprühen nicht selten die Funken. Auch bei „Let’s Dance“ kommen sich Promis und Profitänzer mitunter ziemlich nahe. Müssen sich die Partner der Kandidaten Sorgen machen?

Let`s Dance Paar Alexander Klaws und Isabell Edvardsson

Let`s Dance-Kandidat Alex
Klaws ist treu

Seit vorletztem Freitag heizen bei „Let’s Dance“ prominente Tanzanwärter dem Publikum wieder ordentlich ein. Dass es zwischen den Tanzpartnern auch einmal sehr heiß hergehen kann, zeigte sich zum Beispiel an Larissa Marolts heißem Tanz mit Massimo Sinató. Und der weiß nur zu gut, dass man sich bei „Let’s Dance“ schnell sehr viel näher kommen kann, immerhin hatte der Profitänzer 2012 seine Frau mit seiner damaligen Tanzpartnerin Rebecca Mir betrogen. Mittlerweile sind die beiden happy miteinander und wollen sogar vor den Traualtar treten. Doch müssen sich die Partner der aktuellen „Let’s Dance“-Kandidaten Sorgen machen?

Let’s Dance: Kein Grund zur Eifersucht!
Let`s Dance Paar Carmen Geiss und Christian Polanc

Let`s Dance-Kandidatin Carmen
Geiss kommt Christian nah

Auch zwischen Alexander Klaws und Isabell Edvardsson sprühten in der letzten „Let’s Dance“-Folge gehörig die Funken. Dennoch brauche sich seine Freundin keinerlei Gedanken zu machen, so der 30-Jährige gegenüber „BUNTE.de“: „Mir geht es nur ums Tanzen! Ich bin seit vier Jahren glücklich liiert. […] Ich weiß, es klingt vielleicht langweilig, aber sie kann mir da komplett vertrauen.“ Und auch seine „Let’s Dance“-Konkurrentin Carmen Geiss sieht das Thema Eifersucht eher mit einem Augenzwinkern. Muss sich Robert Geiss Sorgen machen, dass seine Carmen sich auch abseits des Tanzparketts auf ein heißes Pas-de-Deux mit ihrem Tanzpartner Christian Polanc einlassen könnte? „Nein, ich glaube nicht. Mein Gott, wir sind 33 Jahre zusammen. […] Wenn ich da jetzt mit einem attraktiven Mann tanze, heißt das ja nicht, dass ich mit dem in die Kiste will. Christian ist mir zu jung, damit fängt das ja schon an“, so die „Let’s Dance“-Kandidatin gegenüber „BUNTE.de“.

Bei so engem Körperkontakt, den man beim Tanzen zwangsläufig hat, können die Gedanken schon einmal von der professionellen Ebene abdriften – so geschehen bei Massimo Sinató und Rebecca Mir. In der aktuellen „Let’s Dance“-Staffel scheint es aber rein ums Tanzen zu gehen. Wir befürworten das, immerhin wollen wir auf dem Tanzparkett sagenhafte Auftritte sehen und kein wildes Rumgemache oder Geflirte!

Bildquelle: Andreas Rentz/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?