RTL II

Love Island: Bei diesen Paaren hat es gefunkt

Love Island: Bei diesen Paaren hat es gefunkt

Gestern Abend war es soweit: Die TV-Show „Love Island“ mit Moderatorin Jana Ina Zarrella ging in die nächste Runde. Zwischen diesen Paaren hat es am ersten Abend bereits gefunkt.

Nach dem riesen Erfolg der ersten Staffel startete gestern die nächste Runde der beliebten Kuppel-Show „Love Island“ auf RTL II. Insgesamt 11 Singles zogen in die Luxus-Villa auf Mallorca ein, um in den nächsten drei Wochen ihre große Liebe zu finden. Denn das Konzept der Sendung sieht vor: Wer Single ist, fliegt raus. Am Ende entscheidet das Publikum, wer das schönste Paar ist und welche Kandidaten sich über 50.000 Euro dürfen.

Das sind die Paare nach der gestrigen „Paarungs-Zeremonie“:

Natascha & Tobias

Tobias war der Erste, der gestern seinen großen Auftritt hatte. Seine Wahl fiel auf Natascha, die erste Frau die nach vorne trat, um ihr Interesse zu bekunden. „Sie ist bei mir vorgetreten, das ist schon ein Ritterschlag!“ schwärmte der Maler und Lackierer später. Aber ob das etwas bedeutet? Nataschas Antwort lässt auf anderes schließen. „Bild dir jetzt nicht zu viel ein, ich hab das taktisch gemacht. Erst einen gesichert, aber weiter für alles offen.“, erwiderte sie selbstbewusst.

Lisa & Till

Auch der zweite Kandidat, Bademeister Till, bringt einiges an Selbstbewusstsein mit. „Bei mir ist alles groß! Man nennt mich auch Arielle: Halb Mensch, halb Schwanz“, stellt er sich vor. Das scheint Lisa zu gefallen. Sie tritt vor und wird von Till auserwählt. Im Interview später sagt sie aber: „Ich möchte keinen Partner, der mich nur flachlegen will.“ Wir sind gespannt, wie es um Tills Absichten steht.

Marcellino & Sabrina

Das dritte Paar bei „Love Island“ besteht aus Sabrina, dem „Ferrari unter den Singles“ und Marcellino, dem „Rolls Royce“ unter den Kandidaten. Wir dürfen also gespannt sein, ob sie auch in den nächsten Wochen gemeinsam gen Sonnenuntergang fahren oder doch einer der beiden zum Überholen ansetzt.

Yanik & Julia

Yanik, der vierte Mann in der Runde, überrascht vor allen Dingen mit seinem Sixpack und bringt alle Frauenaugen ordentlich zum Strahlen. Am Ende fällt seine Wahl auf Julia, die Lehramtsstudentin aus Cölbe, die sogar am Ende der Sendung ein bisschen verliebt aussieht. Geht da noch was?

Victor & Tracy

Das letzte Paar besteht aus Tracy, die auf der Insel „den Mann fürs Leben“ finden möchte und dem 20-jährigen Sunnyboy Victor. Scheinbar nicht nur optisch kein gutes Match. Die Beiden verbringen die erste Nacht getrennt voneinander, Tracy schläft auf der Couch und weint sogar. Angeblich nur, weil sie ihre Familie so sehr vermisst, wie sie Victor später erklärt. So richtig glauben kann man das nicht!

Aber vielleicht trocknet er bald Tracys Tränen! Denn in dieser Staffel gibt es bei „Love Island“ eine Überraschung. Es gibt einen weiteren Kandidaten. Sebastian, der Student aus Bayern, hatte bereits 24 Stunden Zeit die Singles kennenzulernen und der darf nun einem seiner Mitstreiter die Frau ausspannen!

„Love Island 2018“: Das sind die Kandidaten

„Love Island 2018“: Das sind die Kandidaten
BILDERSTRECKE STARTEN (23 BILDER)

Für wen sich Sebastian entschieden hat und welcher Kandidat am Ende nun ohne eine Frau an seiner Seite dasteht, wird in der nächste Folge von „Love Island“ huete Abend um 22:15 Uhr bei RTL II gelüftet.

Was sagst du zu den ersten Paaren von „Love Island“? Bei wem glaubst du könnte es etwas Ernstes werden? Erzähle uns gerne davon in den Kommentaren bei Facebook!

Bildquelle:

RTL II

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich