Mad Men: January Jones schweigt über Kindsvater!

Im Herbst erwartet January Jones ihr erstes Kind und bisher verläuft die Schwangerschaft ganz ohne Komplikationen und Schmerzen. Der “Mad Men”-Star fühlt sich sehr wohl. Aber wer ist der Vater?

January Jones fühlt sich gut

January Jones hat keine Beschwerden

Bereits in wenigen Monaten erwartet “Mad Men”-Star January Jones ihr erstes Kind – Probleme mit der ersten Schwangerschaft hat die Schauspielerin nicht. Bisher verlief alles ohne Komplikationen und Schmerzen. “Ich fühle mich großartig. Ich hatte noch keine komischen Nebenwirkungen”, sagte January Jones im Interview mit “People”. “Noch bin ich ziemlich glücklich.”

Und anscheinend ist January Jones` Schwangerschaft nicht nur Beschwerde-frei, sondern auch ohne Gelüste. “Jeder fragt mich danach. Ich hatte aber noch keine. Es ist ein Flopp, ich wünschte ich hätte was Verrücktes zu erzählen.”

January Jones, die demnächst in “X-Men” zu sehen ist, wird ihr Kind alleine groß ziehen. Über den Vater des Kindes herrscht Ungewissheit, die Schauspielerin schweigt dazu. January Jones freue sich angeblich sehr auf das neue Kapitel in ihrem Singleleben, erklärte ein Insider laut “Gala.de”.

Bildquelle: BULLS / Famepictures


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • KathySue am 27.05.2011 um 12:35 Uhr

    Was ist denn "Mad Men"?

    Antworten