MTV Movie Awards: Zac Efron zieht blank

Wenn MTV ruft, kommen die Stars in Scharen. Am Wochenende wurden mal wieder die jährlichen MTV Movie Awards verliehen und Hollywood-Hotties wie Zac Efron, Rita Ora, Mila Kunis, Jared Leto und Lupita Nyong’o gaben sich die Ehre. Es war eine Show mit vielen glücklichen Gewinnern und zahlreichen Highlights, doch vor allem einer stach mit seiner Performance aus dem Feld der Siegerinnen und Sieger heraus.

Niemand anderes als „High School Musical“-Star Zac Efron sorgte für den Höhepunkt bei den MTV Movie Awards. Doch von High School keine Spur! Als Sieger in der Kategorie „Beste männliche oben ohne-Perfromance“ machte der 26-jährige Schauspieler deutlich, warum die Trophäe zu Recht an ihn ging: Zur Feier des Tages knöpfte sich Zac Efron sein sexy Jeanshemd auf und entblößte ein durchtrainiertes Sixpack, wie es das Publikum der MTV Movie Awards vermutlich nicht jeden Tag zu Gesicht bekommt. Laut „HollywoodLife“ geriet die Menge in Rage.

MTV Movie Awards 2014: Zac Efron zeigt sich oben ohne

MTV Movie Awards 2014: Zac Efron ist der heißeste Sieger des Abends

Doch es gab gleich mehrere Highlights bei den MTV Movie Awards. Neben Zac Efron aka „The Sixpack“ durften sich unter anderem auch Jared Leto, Leonardo DiCaprio, Orlando Bloom, Jonah Hill, Rihanna, Channing Tatum, Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson aus „Die Tribute von Panem“ und Mila Kunis über die beliebten Popcorn-Trophäen freuen. Die Verlobte von Ashton Kutcher gewann in der Kategorie „Bester Bösewicht“ und stellte bei den MTV Movie Awards erstmals ihren süßen Babybauch zur Schau.

MTV Movie Awards: Ein Abend voller Highlights

Auch die Gerüchteküche um R’n’B-Queen Rihanna und ihren vermeintlichen Freund, den Rapper Drake, wurde während der MTV Movie Awards erneut angeheizt. Während Rihanna gemeinsam mit Drakes Kollege Eminem dem Publikum der MTV Movie Awards so richtig einheizte, soll Drake sich „Prosieben.de“ zufolge hinter den Bühne versteckt gehalten haben.

Jedes Jahr aufs Neue sind die MTV Movie Awards ein echtes Showhighlight, weil die Hollywoodstars sich hier betont locker geben. Ein Star ohne Shirt oder heiße Kussszenen auf der Bühne sind bei den MTV Movie Awards keine Seltenheit. Aber eine so gute Figur wie Zac Efron, hat zuvor kaum jemand gemacht. Heiß!

Bildquelle: gettyimages/Christopher Polk


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?