Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Netflix-Hit: Diese Serie legte einen absoluten Erfolgsstart hin

Streaming-Sensation

Netflix-Hit: Diese Serie legte einen absoluten Erfolgsstart hin

Der Streamingdienst Netflix bietet uns regelmäßig neuen Stoff für unsere Watchlist – wie gut der bei anderen ankommt, weiß man aber selten. Diesmal ist das anders: Wie Netflix bekannt gab, konnte eine Serien-Neuheit nämlich alle bisherigen Start-Erfolge von 2020 brechen: Die Thriller-Serie „Ratched“ brauchte gerade mal 28 Tage, um 48 Millionen Zuschauer zu erreichen. 

Der Netflix-Hit „Ratched“ wird zum Riesenerfolg

Dass sich ganze 48 Millionen Menschen die Serie bereits kurz nach ihrem Start angeschaut haben, lässt selbst andere Erfolgsserien aus dem Jahr 2020 hinter sich zurück. Zum Vergleich: Das Netflix-Original „You“ sowie die Superhelden-Serie „Umbrella Academy“ erreichten innerhalb eines Monats 40 Millionen Haushalte, die britische Coming-of-Age-Serie „Sex Education“ 45 Millionen. Auf diese Rekordzahlen setzte das Netflix Original „Ratched“ jetzt nochmal eine Schippe drauf und legt damit einen mehr als erfolgreichen Serienstart 2020 hin.

„Ratched“: Eine durchtrieben schöne Krankenschwester

Die US-amerikanische Thriller-Serie ist ein Netflix Original und erzählt die Vorgeschichte von „Einer flog über das Kuckucksnest“, dem Erfolgsroman von Ken Kesey. Die acht Folgen der ersten Staffel begleiten die junge Krankenschwester Mildred Ratched (Sarah Paulson), wie sie 1947 eine Stelle als Krankenschwester im „Lucia State Hospital“ antritt, einer renommierten psychiatrischen Klinik in Nordkalifornien. In dem Krankenhaus werden teils fragwürdige Experimente an Menschen durchgeführt, was der erst so unschuldig wirkenden Krankenschwester Mildred sogar gelegen zu kommen scheint. Die schöne Mildred hat nämlich selbst diabolische Züge, die sie gekonnt verheimlichen und strategisch einsetzen kann …

Auch diese Serien gehören auf deine Watchlist:

Erfolgsserie „Ratched“: Kommt eine 2. Staffel?

Innerhalb kürzester Zeit konnte die Netflix-Serie „Ratched“ also Millionen von Serien- und Filmliebhabern begeistern, da kommt die ungeduldige Frage nach einer zweiten Staffel natürlich schnell auf. Und tatsächlich sieht es dafür ziemlich gut aus – bereits 2017 soll Netflix nämlich direkt zwei Staffeln bei Serienschöpfer Ryan Murphy in Auftrag gegeben haben. Es wird sie also geben, die zweite Staffel, wir wissen nur noch nicht, wie lange wir uns bis dahin noch gedulden müssen.

Auch diese Neuheiten kannst du dir jetzt auf Netflix anschauen:

10 neue Serien, die wir im Oktober unbedingt sehen wollen

10 neue Serien, die wir im Oktober unbedingt sehen wollen
BILDERSTRECKE STARTEN (11 BILDER)

Mit der durchtriebenen Krankschwester in einer psychiatrischen Klinik konnte die Netflix-Serie „Ratched” also einen Startrekord brechen. Hast du die neue Serie schon gesehen und bist auch du schon gespannt auf die Fortsetzung? Verrate es uns gerne in den Kommentaren!

Bildquelle:

imago images / Hans Lucas

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich