Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Netflix kündigen: So einfach funktioniert es

Ganz easy

Netflix kündigen: So einfach funktioniert es

Netflix hat sich zu einer der beliebtesten Streaming-Plattformen gemausert. Es gibt eine riesige Auswahl an Serien und Filmen und mittlerweile auch immer mehr Eigenproduktionen. Somit ist der ein oder andere langweilige Abend schon durch Netflix gerettet worden. Doch wie geht man vor, wenn man sein Netflix-Abo wieder kündigen möchte?

Hast du allerdings mittlerweile genug von Netflix, nutzt das Angebot eher weniger und möchtest nicht länger unnötig Geld bezahlen? Kein Problem, dein Abo kannst du nämlich ganz easy kündigen. Wir erklären dir, wie du Schritt für Schritt vorgehen musst.

Netflix kündigen: So gehst du vor!

Es ist egal, für welche Abo-Art du dich zu Beginn entschieden hast: Bei deiner Kündigung gehst du immer gleich vor.

  1. Zuerst musst du dich ganz normal in deinem Konto anmelden.
  2. Klicke in deinem Profil auf den Button „Ihr Konto“.
  3. Wähle dort „Mitgliedschaft kündigen“ aus und bestätige deine Entscheidung.
  4. Oft wird dein Konto nicht sofort gesperrt, sondern erst nach einer bestimmten Kündigungsfrist. Unter „Rechnungsdetails anzeigen“ kannst du nachschauen, wie lange dein Account noch aktiv ist.

Was erwartet dich im nächsten Jahr auf Netflix? Wir verraten es dir!

Achtung! Auch ein Probemonat muss gekündigt werden. Wenn du dies nicht machst, wird er automatisch verlängert und du musst ab dem drauffolgenden Monat bezahlen.

Du willst statt Netflix lieber einen anderen Streamingdienst nutzen? Wir zeigen dir welche sich lohnen!

Mitgliedschaft reaktivieren: Auch das geht!

Wenn du feststellst, dass du Netflix doch wieder nutzen möchtest, kannst du dein Konto einfach reaktivieren. Auf der Seite „Konto“ findest du dazu alle Informationen. Du kannst dann sogar direkt wieder deine Watchlist sehen, denn Netflix speichert deine Daten ganze 10 Monate nach Ende der Kündigung.

Mittlerweile gibt es eine riesige Auswahl bei Netflix, sodass man sich manchmal fragt: Was soll ich eigentlich als Nächstes schauen? Dein Sternzeichen verrät immerhin schon mal, was dir gefallen könnte:

Bildquelle:

Unsplash / Tamas Pap

Hat dir "Netflix kündigen: So einfach funktioniert es" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: