Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Neu auf Netflix im September: Das sind unsere Serien- und Film-Highlights

Watchlist

Neu auf Netflix im September: Das sind unsere Serien- und Film-Highlights

Der Herbst kündigt sich langsam aber sicher an und damit beginnt auch die Zeit, in der wir unsere Abende am liebsten mit einer guten Serie oder einem Film auf der Couch verbringen. Gut, dass Netflix hier wieder jede Menge Nachschub liefert. Wir zeigen dir, welche Serien und Filme im September neu auf Netflix und unsere absoluten Highlights sind.

Neue Serien im September auf Netflix

Die Liste an neuen Staffeln und komplett neuen Serien auf Netflix im September ist lang. Wir hatten richtige Probleme damit, uns für unsere Highlights zu entscheiden. Doch eins sei gesagt: Es sind definitiv ein paar lang erwartete neue Staffeln dabei.

3. September: Haus des Geldes (Staffel 5, Teil 1)

Es fängt direkt gut an! Am 3. September kommen endlich neue Folgen von einer der beliebtesten Netflix-Serien: Die spanische Serie „Haus des Geldes“ geht in die 5. Staffel. Allerdings handelt es sich hier nur um Teil 5a, die zweite Hälfte der Staffel folgt erst im Dezember.

„Haus des Geldes“: Wie gut kennst du die Serie wirklich?

7. September: On the Verge

„Sex And The City“, „Girls“, „The Bold Type“: Wir lieben Serien über Frauenfreundschaften. Die neue Comedyserie „On The Verge“ stellt dieses Mal das Leben von vier Freundinnen Mitte 40 in den Vordergrund. Es geht um Liebe, Arbeit, Kinder und eine mögliche Midlife Crisis.

8. September: The Circle USA (Staffel 3)

Erst im April lief die zweite Staffel von „The Circle“ schon geht es mit der außergewöhnlichen Reality Show weiter. Wieder müssen sich die Mitspieler über ihre Social Media Profile bewerten – ohne sich jemals wirklich zu treffen.

„The Circle“ ist schon ziemlich abgedreht. Im Video zeigen wir dir weitere verrückte Reality Shows auf Netflix:

8. September: Into The Night (Staffel 2)

Die belgische Serie „Into The Night“ wurde letztes Jahr zum Überraschungserfolg. In der nahen Zukunft wir die Strahlung der Sonne plötzlich zur tödlichen Gefahr. Nachdem die Protagonisten in der ersten Staffel in einem Flugzeug vor dem Sonnenlicht flohen, wollen wir nun unbedingt wissen, wie es nach dem großen Cliffhanger am Ende weitergeht.

15. September: Finger Weg! (Lateinamerika)

Die Datingshow „Finger Weg!“ sorgte bereits in zwei Staffeln für jede Menge Unterhaltung. Nun zeigt Netflix eine lateinamerikanische Version, in der liebestolle Singles sich ebenfalls nicht berühren dürfen.

17. September: Sex Education (Staffel 3)

„Sex Education“ ist wohl eine der beliebtesten Jugendserien auf der Streaming-Plattform. Endlich geht es nun in die dritte Staffel.

11 Gründe, warum wir die Serie „Sex Education“ schon früher gebraucht hätten

11 Gründe, warum wir die Serie „Sex Education“ schon früher gebraucht hätten
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)

24. September: Midnight Mass

Mit Midnight Mass kommt eine Serie für alle Fans von Horrorserien wie „Spuk in Hill House“ auf die Streamingplattform. Denn dahinter stecken tatsächlich dieselben Macher. In der Miniserie ereignen sich nach der Ankunft eines neuen Priesters gruselige Dinge in einer kleinen Gemeinde.

29. September: Der Kastanienmann

Fans von skandinavischen Thrillern dürfen sich freuen. Denn mit „Der Kastienmann“ wird der gleichnamige Roman des dänischen Autors Søren Sveistrup verfilmt. Darin geht es um den brutalen Mord an einer jungen Frau, neben der eine Kastanienpuppe gefunden wird.

Der Kastanienmann: Thriller
Der Kastanienmann: Thriller

30. September: Luna Park

Wer italienische Serien und die 60er mag, sollte „Luna Park“ eine Chance geben. Darum geht es um die wohlhabende Rosa, die ihre verlorene Schwester mithilfe der Wahrsagerin Nora finden will.

Neue Filme im September auf Netflix

Auch was Filme angeht, bietet Netflix im September eine große Auswahl. Das sind unsere Highlights:

2. September: Gibt es ein Leben nach der Party?

Für Cassie gibt es im Leben nichts wichtigeres als Partys. Doch nachdem sie betrunken bei einem Unfall im Bad stirbt, steht sie vor ganz anderen Problemen. Denn um in den Himmel zu kommen, muss sie ein paar Dinge wieder gut machen.

15. September: Die Legende des Zorros

„Die Legende des Zorros“ mit Antonia Banderas und Catherine Zeta Jones ist ein absoluter Filmklassiker, den du dir ab dem 15. September auch auf Netflix anschauen kannst.

22. September: Intrusion

Thriller-Fans dürfen sich am 22. September auf das Netflix Original „Intrusion“ freuen. Nachdem in ihr Traumhaus eingebrochen wird und ihr Mann den Einbrecher erschießt, sucht eine Frau nach Antworten und gerät damit immer tiefer in eine große Intrige.

24. September: Der Vogel

Nachdem Verlust ihres Babys steigert Lily, gespielt von Melissa McCarthy, sich in die Jagd nach einem nervenden Vogel in ihrem Garten hinein, anstatt ihre Trauer zu verarbeiten.

30. September: Zombieland 2: Doppelt hält besser

Nach zehn Jahren bekam die Zombie-Komödie „Zombieland“ 2019 endlich eine Fortsetzung. In den zehn Jahren nach der Zombie-Apokalypse hat sich einiges getan, doch die Gruppe rund um Tallahassee, Columbus, Wichita und Little Rock ist immer noch genauso witzig wie im ersten Teil.

Neue Serien im August auf Netflix

Vor allem bei den Serien hat Netflix diesen Monat besonders viel zu bieten. Dabei sind im August weniger neue Staffeln von altbekannten Lieblingsserien, sondern vor allem viele brandneue Produktionen, auf die wir uns jetzt schon freuen.

4. August: „Cooking With Paris“

Paris Hiton war lange Zeit aus den Medien verschwunden. Doch bereits letztes Jahr erschien eine Netflix-Doku über ihr Leben. Nun meldet sie sich auf dem Streaming-Dienst mit einer Kochshow zurück. Der Trailer verspricht jede Menge Küchenchaos und prominente Gäste wie Paris Ex-BFF Kim Kardashian West oder Demi Lovato.

6. August: „Hit & Run“

Wer auf Thriller mit extra viel Nervenkitzel steht, sollte sich „Hit & Run“ merken. Hier will ein Mann die Wahrheit über den Tod seiner Frau herausfinden, die unverhofft bei einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht starb. Doch war es wirklich ein Unfall oder steckt mehr dahinter? Im Laufe der Zeit erfährt Protagonist Segev immer mehr düstere Geheimnisse seiner Frau.

13. August: „Valeria“ (Staffel 2)

Fans der spanischen Serie „Valeria“ haben schon sehnsüchtig auf die zweite Staffel gewartet. Nun sehen wir endlich, wie es mit Autorin Valeria und ihren besten Freundinnen weitergeht. Wer Serien wie „The Bold Type“ oder „Sex And The City“ mag, sollte hier definitiv mal reinschauen!

22 Serien für Frauen, die süchtig machen

22 Serien für Frauen, die süchtig machen
BILDERSTRECKE STARTEN (23 BILDER)

13. August: „Kein Lebenszeichen“

Mit „Kein Lebenszeichen“ wagt Netflix sich erneut an eine Krimi-Verfilmung. Dieses mal handelt es sich um eine französische Serie und der Plot erinnert ein wenig an „Kein Friede den Toten“, denn auch hier spielen alte Verbrechen aus der Vergangenheit eine Rolle, aber auch das plötzliche Verschwinden der Freundin des Protagonisten.

Hier gibt es den Roman bei Amazon zu kaufen:

Kein Lebenszeichen: Roman
Kein Lebenszeichen: Roman

20. August: „Die Professorin“

Sandra Oh wird für viele wohl für immer Christina Yang aus „Grey’s Anatomy“ bleiben. Doch bereits in der Thriller-Serie „Killing Eve“ bewies sie, dass sie auch in anderen Rollen ganz wunderbar rüberkommt. Nun wagt sie sich an eine Comedy-Serie, in der sie die Lehrstuhlinhaberin einer Englisch-Fakultät spielt.

25. August: „Clickbait“

Der Plot von „Clickbait“ könnte so auch eine „Black Mirror“-Folge sein. Eigentlich ist Nick Brewer als liebender Ehemann und Vater bekannt. Doch als er verschwindet taucht ein Video von ihm auf, in dem er gesteht, Kinder zu missbrauchen. Dieses Video bekommt 5 Millionen Aufrufe. Doch macht Nick dieses Geständnis nur, weil die Entführer ihn dazu zwingen oder steckt mehr dahinter? Die Geschichte wird in acht Folgen aus acht verschiedenen Perspektiven erzählt.

31. August: „Glück und Freude mit Marie Kondo“

Marie Kondo Fans bekommen Ende des Monats eine neue Doku-Serie mit der Ordnungsqueen. Dieses Mal hilft sie einer ganzen Stadt dabei, das Chaos zu verbannen.

31. August: „Good Girls“ (Staffel 4)

Wer die Serie „Good Girls“ noch nicht kennt, sollte den Start der vierten Staffel unbedingt als Anlass nehmen, das zu ändern. Denn die Serie ist vielleicht das moderne „Desperate Housewives“. Drei Mütter versuchen hier ihre Schulden zu tilgen – und überfallen einen Supermarkt. Mit ungeahnten Folgen, denn dieser diente einem Kartell zur Geldwäsche. Und das will sein Geld zurück …

Neue Filme auf Netflix im August

Im August erwarten uns auf Netflix auch einige Film-Highlights. Der Streamingdienst hat sich die Rechte an bekannten Blockbustern gesichert, stellt aber auch wieder viele vielversprechende Eigenproduktionen online.

9. August: „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“

Harley Quinn, gespielt von Margot Robbie kannten wir schon aus den „Suicide Squad“-Filmen. 2020 bekam der DC-Charakter seinen eigenen Film, der nach der Trennung vom Joker spielt und ziemlich viel Female Power zeigt. Nun ist der Film endlich auch auf Netflix zu sehen.

Zum Filmstart haben wir die Hauptdarstellerinnen zum Interview getroffen. Im Video siehst du, was sie über den Film erzählen:

9. August: „Just Mercy“

Der Film „Just Mercy“ beruht auf dem autobiographischen Roman des Strafverteidigers Bryan Stevenson, der einen unschuldig zum Tode verurteilten afroamerikanischen Mann in Alabama in seinem Berufungsverfahren vertritt.

11. August: „The Kissing Booth 3“

Endlich ist es soweit! Der dritte Teil der beliebten Teeniefilm-Reihe „The Kissing Booth“ kommt zu Netflix. Kurz vor dem College verbringen die Freunde noch mal gemeinsame Ferien. Was genau dich in Teil 3 erwartet, verraten wir dir hier.

13. August: „Beckett“

Thriller-Fans sollten sich „Beckett“ merken. Im Griechenland-Urlaub verschwindet die Frau des Amerikaners Beckett nach einem Unfall spurlos und er selbst gerät plötzlich in den Mittelpunkt einer Verschwörung.

15. August: „Der Glücksbringer“

„Der Glücksbringer“ ist ein absoluter Klassiker unter den romantischen Komödien. Hauptcharakter Charlie leidet darin unter einem mysteriösen Fluch. Alle seine Ex-Freundinnen finden nach der Beziehung mit ihm die große Liebe. Zum Problem wird das erst, als er selbst die Frau seiner Träume kennen lernt.

Neue Serien im Juli auf Netflix

Bei Netflix gibt es definitiv kein Sommerloch! Der Streamingdienst überschüttet uns im Juli förmlich mit ganz neuen Serien, aber auch mit heiß erwarteten Fortsetzungen beliebter Produktionen.

1. Juli: Young Royals

Bei „Young Royals“ handelt es sich um eine schwedische Serie. Der junge Prinz Wilhelm kommt auf ein Elite-Internat. Es gibt also jede Menge Highschool-Drama. Aber auch seine royale Herkunft beschäftigt Wilhelm. Denn eigentlich will er mit den Verpflichtungen des Palastes nichts zu tun haben. Doch dann rutscht er durch einen Unfall unverhofft auf Platz 1 der Thronfolge.

9. Juli: Virgin River (Staffel 3)

Viel früher als erwartet startet schon am 9. Juli die dritte Staffel von „Virgin River“. Fans fiebern schon sehnsüchtig daraufhin, gab es doch am Ende der zweiten Staffel einen riesigen Cliffhanger.

9. Juli: Biohackers (Staffel 2)

Auch die deutsche Serie Biohackers geht am 9. Juli in die Verlängerung. Der Thriller um eine Biologiestudentin, die die geheimen Machenschaften ihrer Professorin aufdecken möchte, geht damit in die zweite Runde.

9. Juli: Die Köchin von Castamar

Viele spanische Serien haben uns in der Vergangenheit extrem positiv überrascht. Auch „Die Köchin von Castamar“ hat das Potenzial dazu. In der historischen Romanverfilmung geht es um die Liebesgeschichte zwischen einer Köchin und einem reichen Witwer.

15. Juli: Noch nie in meinem Leben… (Staffel 2)

Die Highschool-Serie von US-Comedienne Mindy Kaling bekommt im Juli ebenfalls eine zweite Staffel. In der Serie wollen die Schülerin Devi und ihre Freundinnen endlich cool werden.

21. Juli: Sexy Beast

Mit „Sexy Beast“ hat Netflix wohl eine der verrücktesten Dating-Shows seit langem kreiert. Wie bei „Love is blind“ oder ähnlichen Formaten geht es darum, dass die Kandidaten sich unabhängig von ihrem Äußeren beurteilen – und dazu tragen sie Monster- und Tiermasken.

23. Juli: Sky Rojo (Staffel 2)

Die erste Staffel der spanischen Serie „Sky Rojo“ ist erst vor wenigen Monaten gelaufen, da liefern die „Haus des Geldes“-Produzenten auch schon Teil 2.

27. Juli: How to Sell Drugs Online (Fast) (Staffel 3)

„How to Sell Drugs Online (Fast)“ ist vielleicht eine der coolsten deutschen Serien auf Netflix. Endlich gibt es eine dritte Staffel über die Außenseiter-Freunde, die sich neben dem Abi ihr eigenes Drogen-Business aufbauen.

30. Juli: Outer Banks (Staffel 2)

„O.C. California“ trifft auf Schatzsuche, so könnte man die Serien „Outer Banks“ beschreiben. Die Teenie-Serie ist fast noch ein Geheimtipp, was sich jedoch mit der zweiten Staffel ändern könnte.

Du willst wissen, was dich dieses Jahr noch auf Netflix erwartet? Im Video zeigen wir dir die Highlights des Jahres:

Neue Filme im Juli auf Netflix

Auch was Filme angeht, fährt Netflix im Juli groß auf. Direkt zu Beginn des Monats kommen einige Blockbuster online und auch danach erwarten uns ein paar Meisterwerke.

1. Juli: Fear Street: 1994

Alle Fans der „Fear Street“-Romane freuen sich schon riesig auf den Juli. Denn gleich drei Teile der gruseligen Jugendbuch-Reihe aus den 90ern kommen dann auf Netflix. Teil 1, der im Jahr 1994 spielt, läuft direkt ab dem 1. Juli.

1. Juli: The Interview

Der Film „The Interview“ sorgte zu seinem Erscheinen für einen regelrechten Skandal. Denn hier wird der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un ziemlich lächerlich gemacht. Dem gefiel es gar nicht, Star einer Komödie zu sein, in der zwei amerikanische Journalisten ihn interviewen sollen.

1. Juli: The Huntsman and the Ice Queen

Mit „The Huntsman and the Ice Queen“ kommt am ersten Juli noch ein richtiger Hollywood-Blockbuster auf Netflix. Der Film mit Charlize Theron und Chris Hemstworth in den Hauptrollen ist der zweite Teil der Märchenverfilmung „Snow White and The Huntsman“.

1. Juli: Ein ganzes halbes Jahr

Schon der Roman von Jojo Moyes konnte viele begeistern und auch der Film „Ein ganzes halbes Jahr“ mit Emilia Clarke und Sam Claflin in den Hauptrollen rührt die Fans dank der tragischen Liebesgeschichte zu Tränen.

9. Juli: Fear Street: 1978

Am 9. Juli folgt auch schon der zweite „Fear Street“-Teil, der dieses Mal im Jahr 1978 spielt.

13. Juli: Once Upon A Time … in Hollywood

Der Tarantino-Film „Once Upon A Time … in Hollywood“ erzählt nicht nur die Geschichte eines älter werdenden Schauspielers und seines Stuntmans, sondern lässt auch die Ereignisse rund um die Manson Family in den späten 60ern mit einfließen. Und das auf typische Tarantino-Art.

16. Juli: Fear Street: 1966

Am 16. Juli folgt der dritte und letzte „Fear Street“-Teil. Hier reisen wir in der Zeit noch etwas weiter zurück. Er spielt im Jahr 1966.

23. Juli: Eine Handvoll Worte

Auch bei „Eine Handvoll Worte“ handelt es sich um die Verfilmung eines Romans von Jojo Moyes. Darin geht es um eine Journalistin, die Liebesbriefe aus den 60er-Jahren findet und das Geheimnis um eine lang vergessene Affäre lösen will.

29. Juli: Resort to love

Der Plot zum Netflix-Original „Resort to love“ klingt nach einer klassischen romantischen Komödie: Eine Sängerin nimmt einen Auftritt in einem Ferienresort an – in dem am gleichen Wochenende ausgerechnet ihr Ex-Verlobter heiratet.

Neue Serien im Juni auf Netflix

Im Juni kommen gleich mehrere neue Staffeln von besonders beliebten Netflix-Serien raus. Aber auch zum Neu-Entdecken sind ein paar besonders interessante Serien dabei.

1. Juni: StartUp

Die Serie „StartUp“, mit Stars wie Adam Brody und Martin Freeman in den Hauptrollen, gibt es schon seit 2016. Jetzt kommt der Wirtschaftsthriller rund um die Start-up-Welt, Kryptowährungen und organisiertes Verbrechen mit ihren drei Staffeln auch zu Netflix.

4. Juni: Sweet Tooth

Fantasy- und Dystopie-Fans dürfen sich im Mai auf „Sweet Tooth“ freuen. Nachdem ein gefährliches Virus den Untergang der Zivilisation, wie wir sie kennen, eingeläutet hat, werden auf der Welt immer wieder Kinder geboren, die Hybriden aus Mensch und Tier sind. Weil sie nicht wissen, ob diese Kinder Ursache oder Folge des Virus sind, meiden die Menschen sie.

11. Juni: Lupin (Teil 2)

Gerade mal ein halbes Jahr ist es her, dass die französische Serie „Lupin“ einen der erfolgreichsten Starts auf Netflix hinlegte. Leider war die erste Staffel der Geschichte des Meisterdiebs Assane Diop zweigeteilt. Fans mussten sich zunächst mit nur fünf Folgen begnügen. Nun kommt mit dem zweiten Teil der ersten Staffel endlich Nachschub.

18. Juni: Elité (Staffel 4)

Fans der spanischen Highschool-Serie „Elité“ dürfen sich endlich auf die vierte Staffel freuen. Diesmal mit einem ganz neuen Cast. Doch damit nicht genug! Von den alten Charakteren müssen wir uns noch nicht ganz verabschieden. Vor der Ausstrahlung der vierten Staffel bekommen sie ihre eigenen Kurzgeschichten auf Netflix.

24. Juni: Finger weg! (Staffel 2)

Die Reality Show „Finger weg!“ war auf Netflix ein Riesenerfolg. Nun gibt es endlich eine zweite Staffel. Wieder trifft eine Gruppe attraktiver Singles aufeinander und muss beim Flirten und Daten auf jegliche körperliche Annährungen verzichten.

25. Juni: Sex/Life

Billie Connelly führte einst ein aufregendes Party-Leben in New York, heute ist sie zweifache Mutter und Hausfrau und lebt in der Vorstadt. In ihrem Tagebuch schwelgt sie in Erinnerungen an ihr altes Leben – und ihren Ex-Freund Brad. Was zum Problem wird, als ihr Mann das Tagebuch findet.

Neue Filme im Juni auf Netflix

Im Juni kommen nicht nur spannende Originals, sondern auch einige der beliebtesten Kino-Filme der letzten Jahre auf Netflix. Einer davon macht direkt den Anfang ...

1. Juni: Spider-Man: Far From Home

Die Geschichte Spidermans dürfte den meisten bekannt sein. „Far From Home“ ist der zweite Teil der jüngsten Adaption, die im Marvel Cinematic Universe spielt. Tom Holland schlüpft hier wieder in die Rolle des Peter Parker.

1. Juni: Believe Me: Die Entführung der Lisa McVey

Ausgerechnet bei ihrem Selbstmordversuch wird die siebzehnjährige Lisa McVey entführt. Sie kann entkommen – doch niemand glaubt ihr ihre Geschichte. Ihre eigene Familie glaubt, sie wolle nur Aufmerksamkeit. Dabei könnte Lisa nicht das einzige Opfer sein, sondern gerade so den Händen eines Serienkillers entkommen sein.

9. Juni: Awake

Es ist eines der beliebtesten Dystopie-Szenarien: Plötzlich fallen alle elektrischen Geräte von heute auf morgen aus. In „Awake“ können die Menschen dadurch noch dazu nicht mehr schlafen und werden so langsam verrückt. Die Lösung könnte die Ex-Soldatin Jill haben – in Form ihrer Tochter.

18. Juni: Fatherhood

Ein Familienfilm, der zum Lachen und Weinen bringt: Kevin Hart spielt den Witwer Matt, dessen Frau nur einen Tag nach der Geburt der gemeinsamen Tochter verstirbt. Nun muss er nicht nur mit der Trauer kämpfen, sondern auch die Vaterrolle ganz allein übernehmen.

20. Juni: Joker

Die tragische Geschichte des Jokers, gespielt von Joaquin Phoenix war 2019 einer der Top-Kinoerfolge. Er lässt Batmans Gegenspieler in einem ganz anderen Licht erscheinen. Jetzt gibt es den Film endlich auch auf Netflix zu sehen.

23. Juni: Good on Paper

Die Stand-up-Komikerin Andrea Singer zog ihre Karriere jahrelang der Liebe vor. Doch dann trifft sie unverhofft auf ihren Mr. Right. Doch ist er das wirklich? Ihre beste Freundin Margot ist überzeugt, dass der freundliche Nerd Dennis nicht der ist, der er vorgibt zu sein.

Neue Serien im Mai auf Netflix

Im Mai liefert Netflix Fans vieler gehypter Serien endlich die lang ersehnten Fortsetzungen. Doch daneben dürfen wir uns auch auf einige neue Serien freuen!

4. Mai: Selena: Die Serie (Staffel 2)

Am 4. Mai geht die Netflix Original Serie über die mexikanisch-amerikanische Sängerin Selena Quintanilla-Perez in die zweite Runde. Bei der Serie handelt es sich um ein Drama, das auf wahren Begebenheiten beruht.

7. Mai: Jupiters Legacy

Fans von Superhelden-Serien dürfen sich am 7. Mai über „Jupiters Legacy“ freuen. In der Serie geht es um die ersten Superhelden, die mittlerweile alt geworden sind und ihre Kinder, die nun in ihre Fußstapfen treten sollen – was nicht problemlos funktioniert.

12. Mai: The Upshaws

Optisch erinnert „The Upshaws“ uns extrem an klassische 90er-Jahre Sitcoms. Und auch die Handlung, über eine afroamerikanische Familie auf der Suche nach Glück und beruflichem Erfolg könnte unterhaltsam werden.

14. Mai: Love, Death & Robots (Staffel 2)

Die erste Staffel „Love, Death & Robots“ begeisterte viele Netflix-Zuschauer*innen. Denn die futuristische Serie, die aus mehreren animierten Kurzfilmen besteht, ist wirklich mal etwas ganz anderes. Auch die zweite Staffel verspricht wieder viele verschiedene, abgedrehte Geschichten.

19. Mai: Wer hat Sara ermordet? (Staffel 2)

Gerade erst lief die erste Staffel der mexikanischen Serie, in der der zu Unrecht verurteilte Alex versucht, den Mord an seiner Schwester aufzuklären, schon dürfen Fans sich auf die zweite freuen. Und die wird tatsächlich schon sehnsüchtig erwartet, denn die Serie endete mit einem Cliffhanger, der alle Fans zum Staunen brachte. Die Serie ist in den Netflix Top 10 noch immer ganz vorne dabei und der Hype dürfte so schnell nicht abklingen.

20. Mai: Ein besonderes Leben (Staffel 2)

Ryan ist schwul, behindert und lebt noch bei seiner Mutter. In der ersten Staffel der Serie „Ein besonderes Leben“, versucht er, sich endlich nicht mehr zu verstecken und das Leben zu führen, das er immer führen wollte. In der zweiten Staffel dürfen wir ihn nun weiter auf seiner emotionalen Reise begleiten.

Neue Filme auf Netflix im Mai

Auch für einen Filmabend liefert Netflix im Mai wieder jede Menge neuen Stoff. Vor allem auf diese Filme freuen wir uns:

6. Mai: Und morgen die ganze Welt

Und morgen die Welt ist ein deutsch-französischer Film und handelt von einer Gruppe Antifa-Aktivisten, die sich in einer Neonazi-Gruppe einschleusen, um einen Anschlag zu verhindern.

9. Mai: Der Ball der 41

Dieser Historienfilm erzählt die Geschichte eines homosexuellen Kongressabgeordneten in Mexiko, der seine Sexualität nur heimlich ausleben kann, denn offiziell ist er mit der Tochter des Präsidenten verheiratet. Doch dann kommt es zu einem Skandal, als er in einem Klub mit einem jungen Mann erwischt wird.

Abgesetzte Serien: Diese beliebten Shows enden 2021

Abgesetzte Serien: Diese beliebten Shows enden 2021
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)

9. Mai: Es, Kapitel 2

Der Film „Es“ nach dem gleichnamigen Roman von Steven King ist ein echter Horror-Klassiker. 2019 durften sich alle Horror-Liebhaber über die Fortsetzung freuen. Ab dem 9. Mai ist diese nun auch auf Netflix verfügbar.

12. Mai: Oxygen

In diesem Science Fiction Film wacht eine Frau in einer Kältekapsel auf – und weiß nicht mehr wer sie ist. Nun beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn ihr droht der Sauerstoff auszugehen, doch vorher muss sie sich unbedingt an ihre Identität erinnern.

14. Mai: The Woman in the Window

Thriller-Fans dürften sich im Mai auf diesen Film mit Amy Adams in der Hauptrolle freuen. Dort spielt sie eine Psychologin, die an Agoraphobie leidet und ihr Haus nicht verlässt. Mit der Zeit freundet sie sich mit ihrer Nachbarin Jane an. Bis sie aus dem Fenster beobachtet, wie diese ermordet wird …

Netflix-Drehorte: Urlaub machen, wo deine Lieblingsserien entstanden sind

Netflix-Drehorte: Urlaub machen, wo deine Lieblingsserien entstanden sind
BILDERSTRECKE STARTEN (18 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images / Chesnot

Hat dir "Neu auf Netflix im September: Das sind unsere Serien- und Film-Highlights" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich