New Girl-Star Zooey Deschanel glaubt an die wahre Liebe

Zooey Deschanel, die in der Sitcom New Girl die Romantikerin Jess spielt, glaubt auch im wahren Leben an die große Liebe.

In „New Girl“ geht es um Jess, eine junge Frau um die 30, die sich auf der Suche nach der großen Liebe durch den Großstadt-Dschungel von Los Angeles schlagen muss. Auch die Hauptdarstellerin Zooey Deschanel scheint dieses Problem zu kennen.

Zooey Deschanel ist Romantikerin und Feministin

Zooey Deschanel: Nicht nur als New Girl romantisch

In einem Interview mit der britischen „Glamour“, gestand Zooey Deschanel nun, dass sie genau wie ihre Figur Jess in der Erfolgsserie „New Girl“ auf altmodische Romantik steht. Auf die Frage, ob sie denn Beziehungstipps geben könnte, antwortete die quirlige „New Girl“-Darstellerin nämlich: „Das kann ich! Es hängt von den Leuten ab. Jeder muss Kompromisse eingehen … Ich denke an meine Eltern, die seit vierzig Jahren verheiratet sind und meine Großeltern, die 69 Jahre verheiratet waren, bis mein Großvater starb. Mein Papa ist so süß; er sagt immer, dass meine Mutter besser als sämtliche Restaurantköche kochen kann. Und ich weiß noch, wie mein Großvater meine Großmutter immer anschaute und sagte, dass sie die schönste Frau auf der Welt sei. Das geht einfach nicht besser“, seufzte die geschiedene Zooey Deschanel wehmütig.

Zooey Deschanel, „New Girl“ und die Feminismusdebatte

Zooey Deschanel, die in „New Girl“ nicht nur die Hauptrolle übernimmt, sondern auch als Produzentin der Serie auftritt, muss sich oft der Kritik stellen, dass der Frauentyp den sie als Jess verkörpert, nicht feministisch genug sei. Eine Kritik, die Zooey Deschanel ehrlich aufregt, wie sich auch im „Glamour“-Interview zeigte: „Ich bin da nur ich selbst. Da gibt es kein Fünkchen von mir, das den Mist, den andere über mich erzählen, glaubt. Wir können nicht feminin und feministisch und erfolgreich sein? Ich will verdammt noch mal eine Feministin sein und dazu einen verdammten Peter-Pan-Kragen tragen. Was soll der Sch***?“

Wir sind nicht der Meinung, dass Zooey Deschanel Verrat an der Frauenwelt begeht, wenn sie als Jess an die große Liebe glaubt und in Ballerinas und niedlichen Kleidern durch ihr Fernsehloft tänzelt – „New Girl“ finden wir nämlich richtig gut!

Bildquelle: Getty Images / Stephen Lovekin


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • merci410 am 04.01.2013 um 15:26 Uhr

    New Girl mag ich auch sehr gerne und finde, dass Zooey Deschanel nicht nur total hübsch, sondern auch echt sympathisch ist!

    Antworten