Nina Dobrev kommt zurück zu "Vampire Diaries"
Diana Heuschkelam 27.01.2017

Die Katze ist aus dem Sack! Oder vielleicht sollten wir besser sagen: Elena Gilbert ist aus dem Sarg. Nach langem Hoffen und Warten bestätigte Elena-Darstellerin Nina Dobrev gestern Abend höchstpersönlich, dass ihre Rückkehr zu „Vampire Diaries“ in trockenen Tüchern ist.

„Ich weiß, es ist Donnerstag, aber das hier ist kein TBT („Throwback Thursday“, Anm. d. Red)“, kommentierte Nina Dobrev ein Instagram-Post gestern Abend, auf dem das Skript der 16. Folge der achten Staffel zu sehen ist. Und auch, dass das Staffel- und Serienfinale den Titel „I Was Feeling Epic“ tragen wird, erfahren wir von dem Schnappschuss.

I know it's Thursday, but this is not a TBT. #BackOnSet #TVDForever

A photo posted by Nina Dobrev (@ninadobrev) on

Fans der Serie – und besonders alle Delena-Shipper unter ihnen – dürfen also endlich aufatmen. Die Rückkehr der Brünetten war seit ihrem Ausscheiden aus der Serie am Ende der sechsten Staffel alles andere als sicher. Zwar hatte Serienmacherin Julie Plec immer wieder betont, dass sie sich ein Serienfinale mit Nina Dobrev wünschte, jedoch wurde immer wieder gemunkelt, dass weder Nina selbst, noch ihr Ex-Freund und Co-Star, Damon-Darsteller Ian Somerhalder, besonders scharf auf einen On-Screen-Reunion waren. Doch scheinbar hat man sich nun mit allen Parteien geeinigt und so kann Elena aus ihrem Koma, in das sie am Ende der sechsten Staffel verfiel, um ihrer Freundin Bonnie das Leben zu retten, erwachen.

Ob das aber auch gleichzeitig ein Happy End für Elena und Damon bedeutet? Wie viel gemeinsame On-Screen-Zeit die beiden Ex-Partner wohl in der finalen Folge haben werden? Wir sind gespannt…

Bildquelle: ProSieben

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?