Natur pur:

Paul Janke präsentiert seine blonde Mähne

Paul Janke präsentiert seine blonde Mähne

Paul Janke gilt seit seiner Verkörperung des Bachelors in der zweiten Staffel der Sendung als der einzig wahre Bachelor. Nicht zuletzt durch seine Frisur hat er einen hohen Wiedererkennungswert, die streng zurückgegelten Haare gehören mittlerweile sogar zu seinem Markenzeichen. Doch nun zeigte sich der Ex-Bachelor mal von seiner ganz natürlichen Seite im Netz und präsentierte seine blonde Mähne in voller Pracht.

Aktuell sieht man Paul Janke als Barkeeper in der aktuellen „Bachelor in Paradise“-Staffel. Bekannt wurde er aber als Bachelor der Staffel 2012 und katapultierte sich mit seiner fröhlichen und humorvollen Art in die Herzen seiner Fans. Insbesondere die weiblichen Fans können von seinem unverkennbaren Look nicht genug bekommen und feiern Janke für seine individuelle Frisur. Seine blonden Haare trägt er stets mittellang nach hinten gegelt. Noch nie konnte man seine Haarpracht bisher ohne jegliches Styling bewundern – bis jetzt!

Blonde Lockenpracht

Via Instagram postete der Ex-Bachelor ein Spiegelselfie, auf dem er seine Haare in ihrer natürlichen Fülle, ganz ohne Gel präsentiert. Mit dieser Masse von Haaren hätte wohl kaum einer gerechnet. „Süß“ und „Hübscher“ lauten nur einige der vielen begeisterten Kommentare unter dem Bild. Feststeht, so hat man Paul Janke definitiv noch nie gesehen.

Der gleiche Friseur

Auch prominente Kommentare dürfen unter so einem Haar-Outing natürlich nicht fehlen. So stellte Alexander Hindersmann, der Gewinner der „Bachelorette“-Staffel um Nadine Klein, fest, dass Paul Janke und er wohl den gleichen Friseur haben müssen. Eine gewisse Ähnlichkeit ist auf jeden Fall zuerkennen. :)

Paul Janke und Alexander Hindersmann geben alles, um ihre Locken die meiste Zeit zu verstecken. Wir Frauen versuchen die Locken lieber zu pflegen und zu definieren. Mit diesen Tipps auch kein Problem:

14 Hair Must-Haves für lockige Haare

14 Hair Must-Haves für lockige Haare
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)

Wir müssen ehrlich gestehen: Wir sind absolut angetan von Paul ohne Gel in den Haaren und hoffen, dass man diesen Anblick vielleicht zukünftig doch öfter zu Gesicht bekommt.

Bildquelle:

Getty Images/Hannes Magerstaedt

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich