BERLIN, GERMANY - AUGUST 31: Samu Haber, finnisch singer and frontman of the band Sunrise Avenue attends the photocall for the six season of 'The Voice of Germany' on August 31, 2016 in Berlin, Germany. (Photo by Isa Foltin/Getty Images)
Diana Heuschkelam 04.11.2016

Mit seinem Charme und seinen goldigen Wortdrehern hat Samu Haber längst die Herzen der „The Voice of Germany”-Zuschauer erobert. Gestern belustigte der Coach Publikum und Kollegen mit der Übersetzung einer finnischen Redewendung.

Bei „The Voice of Germany“ erfreuen nicht nur die Stimmen der Talente, sondern auch immer wieder neue Wortschöpfungen von Coach Samu Haber das Publikum vor Ort und die Zuschauer an den heimischen TV-Bildschirmen. So auch bei den Blind Auditions am Donnerstag: Als es darum ging, die stimmgewaltige Andrina aus Zürich für eines der Teams zu gewinnen, machten die Coaches wie gewohnt Werbung für ihre eigenen Truppen. Und der Sunrise-Avenue-Liebling setzte dabei gegen die Konkurrenz von Team Fanta scheinbar auf seine Manneskraft – allerdings unbeabsichtigt. Doch was war passiert?

Samu Haber wollte eigentlich darauf aufmerksam machen, dass er es gegen Smudo und Michi Beck schwer habe, da die Fantastischen Vier in der Schweiz Superstars seien. Um das zum Ausdruck zu bringen, sagte er, dass er „ein bisschen schwanzlos“ sei. Eine Aussage, die für großes Gelächter im Publikum und bei den „The Voice of Germany“-Kollegen sorgte. Samu versuchte noch einmal die Kurve zu kriegen, und berichtete von einer finnischen Redewendung, in der es um Hunde gehe, die mit dem Schwanz wedeln.

Eine Bärengeschichte

Doch das war noch nicht alles: Samu Haber gab noch ein weiteres Sprichwort aus seiner Heimat zum Besten, wonach „der Bär nie dreimal im gleich Bush isst.” Damit wollte er sagen, dass die Fantas nicht drei Mal gewinnen könnten.

Samu Haber hat mit seinen Wortneuschöpfungen mal wieder für jede Menge Spaß bei „The Voice of Germany“ gesorgt. Und er hat gewonnen, denn am Ende entschied sich Andrina für sein Team.

Bildquelle: Getty Images / Isa Foltin


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?