Shakira: Supersexy beim ECHO

Gestern Abend wurde zum 23. Mal der ECHO, der wichtigste deutsche Musikpreis, in Berlin verliehen und der kolumbianische Superstar Shakira brachte ordentlich Glamour. Die Sängerin zählte neben Helene Fischer und Kylie Minogue zu den absoluten Hinguckern des Abends.

Shakira beim ECHO 2014

Shakira kam im hautengen Spitzenkleid

Shakira war beim gestrigen ECHO einer der absoluten Stargäste. Ob die Sängerin überhaupt kommt, wurde erst in letzter Minute bestätigt – doch umso größer war die Freude, als der international gefeierte Star die Verleihung in Berlin besuchte, denn Shakira zeigte mal wieder, wie sexy und stilvoll sie ist. Die kolumbianische Schönheit trug ein nude-farbenes, langes Abendkleid, das von Kopf bis Fuß mit schwarzer Spitze verziert war und sich perfekt an den makellosen Körper der Sängerin anschmiegte. Auf ausgefallenen Schmuck und extravagantes Make-Up verzichtete die rassige Latina und betonte lediglich ihre blonde Wallemähne. Bei ihrer Performance auf der ECHO-Bühne gab Shakira in einem knappen, schwarzen Outfit ihren aktuellen Hit „Remember To Forget You“ zum Besten und heizte dem Publikum mit ihrem sexy Hüftschwung so richtig ein.

Shakira: Das Geheimnis ihrer Beziehung

Shakira beim ECHO 2014

Shakira heizte dem Publikum ordentlich ein

Im Original singt Shakira das Lied „Remember To Forget You“ mit ihrer Kollegin Rihanna, denn wenn es nach Shakiras Freund geht, darf sie nicht mehr mit anderen Männern zusammenarbeiten. Dies verriet sie dem Magazin „US Weekly“: „[Gerard Pique] ist sehr besitzergreifend und da ich keine Videos mehr mit Männern machen darf, mache ich sie eben mit Frauen“. Das ist jedoch nicht das einzige Geheimnis ihrer glücklichen Beziehung. Shakira enthüllte außerdem, dass sie nicht die Finger voneinander lassen können und stets ehrlich zu einander sind. Die Beziehung der blonden Schönheit und des Weltfußballers hält schon seit drei Jahren und wurde 2013 von Söhnchen Milan gekrönt.

Shakira verdrehte gestern sämtlichen anwesenden Gästen beim ECHO den Kopf. Die Blondine bewies mal wieder, dass Frau kein Hungerhaken sein muss, um gut auszusehen und setzte ihre Killerkurven in einem hautengen Spitzenkleid in Szene. Kein Wunder, dass Shakiras Mann nicht die Finger von ihr lassen kann!

Bildquellen: JOHANNES EISELE/AFP/Getty Images

Topics:

Shakira


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?