Sila Sahin hat ihrer Mutter Let’s Dance verschwiegen!

Gestern Abend war es wieder soweit, bei „Let’s Dance“ legten die Promis eine heiße Sohle aufs Parkett und gaben alles, um eine Runde weiter zu kommen. Eine sorgte dabei für eine besondere Überraschung: Sila Sahin verheimlichte ihrer Mutter die Teilnahme bei „Let’s Dance“.

Seit Wochen trainiert Sila Sahin (27) für „Let’s Dance“ und wird dabei ganz genau beobachtet. Nur eine scheint von all dem Tanz-Rummel nichts mitbekommen zu haben. Silas Mutter Hannife Sahin wusste bis vor kurzem nichts von der „Let’s Dance“-Teilnahme ihrer Tochter, wie sie jetzt in der RTL-Show verriet.

Sila Sahin und ihre Mutter Hannife

Sila Sahin überraschte ihre Mutter mit der Let`s Dance-Teilnahme

Nicht nur Moderator Daniel Hartwich war überrascht, dass die Mutter von Sila Sahin nichts von der neuen Aufgabe ihrer Tochter mitbekommen hatte. „Ich war lange in der Türkei, weil ich mich um meine Mutter kümmern musste“, erklärte sie die Situation. Als sie dann vor ein paar Tagen von der Teilnahme von Sila Sahin bei „Let’s Dance“erfuhr, freute sich Hannife Sahin, schließlich schickte sie ihre Tochter lange Zeit zum Ballett-Unterricht. “Ich bin sehr glücklich und danke meiner Tochter, dass sie mir diesen Wunsch erfüllt hat und drücke ihr alle Daumen“, gab Mama Sahin zu. Die familiäre Unterstützung scheint Sila Sahin jedenfalls Glück gebracht zu haben. Zusammen mit ihrem Tanzpartner Christian (34) überzeugte sie nicht nur ihre Mutter, auch das Publikum und die Jury von „Let’s Dance“ waren begeistert von ihrem Auftritt und schickten sie eine Runde weiter.

Sila Sahin: Sie darf weitertanzen!

Nicht für alle Kandidaten lief die zweite Sendung von „Let’s Dance“ derweil so erfolgreich wie für Sila Sahin. Tetje Mierendorf (40) gab zwar alles, um die Jury von seinen Tanzkünsten zu überzeugen. Doch mit ihrer Rumba zu „Always on my mind“ von Elvis Presley konnten Tetje Mierendorf und seine Tanzpartnerin Isabel Edvardsson nicht genügend Zuschauer zum Anrufen bewegen, sie schieden schließlich aus. Für die restlichen Kandidaten geht die Vorbereitung auf die nächste Show direkt weiter, schließlich wollen Sila Sahin, Jürgen Milski, Ex-Bachelor Paul und Co. auch nächste Woche wieder ihr Können auf dem Parkett beweisen, um die „Let’s Dance“-Jury zu überzeugen. Auch die Mutter von Sila Sahin kann sich dann wieder darauf freuen, ihre Tochter tanzen zu sehen.

„Let’s Dance“ hält für die Zuschauer immer wieder eine Überraschung bereit und wir freuen uns schon jetzt darauf, nächste Woche wieder mitzufiebern, wenn Sila Sahin und Co. über das Tanz-Parkett wirbeln.

Bildquelle: gettyimages / Ralf Juergens

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?