Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Squid Game“: Warum noch keine zweite Staffel bestätigt wurde

Serien-Highlight

„Squid Game“: Warum noch keine zweite Staffel bestätigt wurde

Das Angebot internationaler Serien auf Netflix ist riesig. Hierzulande sind vor allem spanische Serien wie „Haus des Geldes“ oder „Valeria“ beliebt. Auch koreanische Serien gibt es beim Streamingdienst viele, in den Top 10 landeten sie bisher jedoch noch nicht. Die Serie „Squid Game“ hat das nun geändert, denn durch ihre spannende Story macht sie sofort süchtig. Wir erklären, worum es bei Squid Game geht, was die Serie so beliebt macht und ob und wann wir uns auf eine zweite Staffel freuen dürfen.

Südkoreanische Filme und Serien erreichten in Deutschland bisher eher ein Nischenpublikum. Dabei hat spätestens der mehrfach Oscar prämierte Film „Parasite“ bewiesen, dass die Koreaner vor allem sozialkritische Inhalte extrem gut beherrschen. Auch „Squid Game“ enthält eine klare Gesellschaftskritik – ist aber noch um einiges düsterer und vor allem brutaler als „Parasite“.

Worum geht es in Squid Game?

Die Prämisse der Serie erinnert ein wenig an Filme wie „Battle Royal“ oder „Die Tribute von Panem“. Eine Gruppe verschuldeter Koreaner*innen muss in einer Art Arena in sechs Spielen gegeneinander antreten. Wer verliert, der stirbt. Trotzdem wirkt die Serie keinesfalls abgekupfert und hat ihren ganz eigenen Stil. Das liegt schon allein daran, dass es sich bei den Spielen eigentlich um ganz einfache asiatische Kinderspiele handelt. Nur, dass wer sich nicht an die Spielregeln hält erschossen wird. Dabei stellen sich natürlich gleich mehrere Fragen: Wer steckt hinter diesem Spiel? Was soll damit bezweckt werden und wieso machen die Spieler überhaupt bei so etwas mit? Gerade letztere Frage bringt jede Menge gesellschaftliche Probleme in den Vordergrund. Die Serie vereint somit Sozialkritik mit einer ständig andauernden Spannung.

Was macht „Squid Game“ so beliebt?

Die Gewinn-Oder-Stirb-Prämisse hat schon so manchen Film zum Erfolg gemacht und funktioniert auch bei „Squid Game“. Hinzukommt, dass viele auch die schauspielerische Leistung und die gut ausgearbeiteten Figuren loben. Hauptdarsteller Lee Jung-jae etwa ist in Korea bereits eine echte Bekanntheit und kann mit „Squid Game“ nun auch ein internationales Publikum von seinem Können überzeugen.

Auch im Video haben wir die wichtigsten Infos zur zweiten Staffel zusammengefasst:

Bekommt „Squid Game“ eine zweite Staffel?

Viele Fans haben die Serie mittlerweile längst durchgeschaut und warten natürlich auf eine Staffel 2 von „Squid Game“. Noch hat sich Netflix nicht dazu geäußert, ob es diese auch wirklich geben wird. Vieles spricht jedoch dafür. Denn bei Eigenproduktionen wird beim Streamingdienst darauf geachtet, wie die Serie international ankommt. Ist sie so erfolgreich wie „Squid Game“ stehen die Chancen auf eine zweite Staffel gut. Erst kürzlich sagte der Netflix Co-CEO Ted Sarandos gegenüber dem Branchen-Magazin Deadline, dass „Squid Game“ die Chance hätte, die erfolgreichste Serie bisher zu werden und damit sogar die Quoten von „Bridgerton“ zu schlagen.

Trotzdem müssen Fans sich eventuell noch gedulden. Eigentlich läuft die zweite Staffel einer Serie meist ein Jahr nach der ersten, das wäre also im Herbst 2022. Der „Squid Game“-Macher Hwang Dong-hyuk äußerte nämlich gegenüber dem Magazin Variety, dass er noch keine weitergehenden Pläne für Staffel 2 habe und sich erst einmal einigen Filmprojekten widmen möchte. Netflix muss also wahrscheinlich erst mal noch einiges an Überzeugungsarbeit leisten, um den Serienmacher zu einer baldigen zweiten Staffel zu überreden.

Netflix-Flops: Diese Serien schafften nur eine Staffel!

Netflix-Flops: Diese Serien schafften nur eine Staffel!
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

Worum könnte es in „Squid Game“ Staffel 2 gehen?

Doch worum könnte es in der zweiten Staffel gehen? Auch wenn Hwang Dong-hyuk hierzu nach eigenen Aussagen noch keine eigenen Pläne hat, haben Fans schon einige Ideen. Mögliche Inspiration für eine Fortsetzung liefern etwa ähnliche Konzepte wie „Die Tribute von Panem“. So könnten die Sieger aus den Spielen in den verschiedenen Ländern noch einmal gegeneinander antreten müssen. Oder aber das Spiel wird umgedreht und diesmal werden die Macher in die Arena gezwungen. Vielleicht beginnt das ganze Spiel aber auch noch mal von vorne mit einer neuen Gruppe Verschuldeter.

Welche Serie solltest du als nächstes schauen?

Bildquelle:

YOUNGKYU PARK

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich