Felix und Chris
Ricarda Biskoping am 09.01.2018

Jetzt muss er aber wirklich bitter für seine schlechten Taten zahlen! Das neue Jahr beginnt erneut mit einem Schicksalsschlag für Felix Lehmann (Thaddäus Meilinger). Nach seinem schrecklichen Auto-Unfall vor wenigen Wochen geht’s gesundheitlich zwar bergauf, doch sein Leben wird erneut bedroht. Wird Felix den Serientod sterben?

+++ Achtung, Spoiler! +++

Nachdem Felix wieder aus dem Koma aufgewacht ist, realisiert er am eigenen Leib, welche schrecklichen Fehler er gemacht hat. Alle (sogar seine Mutter) wenden sich komplett von ihm ab, er steht ganz alleine da. Nur sein Bruder Chris (Eric Stehfest), den er aus Eifersucht absichtlich in die Klapse hat einweisen lassen, kann sich überwinden, für ihn zu sorgen. Felix fühlt sich sehr einsam, überlegt, Berlin für immer zu verlassen. Nachdem er merkt, dass Sunny (Valentina Pahde) ihn komplett meidet, geht er auch zu Chris auf Distanz.

Nachdem sich Felix dann aber doch gegen einen Umzug aus der Stadt entscheidet, passiert das Schreckliche: Er wird Opfer eines Raubüberfalls. Er sitzt bei Eiseskälte auf dem Balkon fest, wird immer schwächer und glaubt zu erfrieren. Er versucht sich zwar bemerkbar zu machen, schafft dies jedoch nicht. Er verliert seine Kräfte, es sieht nicht gut für ihn aus.

Doch Felix hat Glück! Chris besucht ihn widerwillig ein letztes Mal, weil er eine Nachricht von seiner Mutter überbringen soll. Chris verschafft sich Zutritt zu Felix’ Wohnung, rettet ihn in allerletzter Sekunde. Felix kommt mit einer Unterkühlung davon.

Was sagst du zu der Story zwischen Felix, Chris und Sunny? Sollte sie langsam mal abgeschlossen werden oder findest du sie einfach so gut und spannend, dass du nicht genug davon bekommen kannst? Wie sollte es, deiner Meinung nach, mit Felix weitergehen? Hat er jetzt genug gelitten? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Bildquelle:

RTL


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?