Tatort: Ist Andrea Sawatzki bald wieder als Kommissarin zu sehen?

Beim „Tatort“ werden in letzter Zeit häufig die Ermittler ausgetauscht. Erst vor kurzem wurde das Aus von Simone Thomalla und Martin Wuttke verkündet und mit Meret Becker und Mark Waschke das neue Berlin-Duo vorgestellt. Die ehemalige „Tatort“-Kommissarin Andrea Sawatzki findet die Besetzung laut „Bunte.de“ mittlerweile etwas undurchsichtig, könnte sich aber trotzdem vorstellen, wieder in die Serie einzusteigen.

Acht Jahre lang spielte Andrea Sawatzki in der Erfolgsserie „Tatort“ mit und gehörte zu den beliebtesten Ermittlern des Krimiformats. An der Seite von Jörg Schüttauf löste die heute 50-Jährige von 2001 bis 2009 insgesamt 18 „Tatort“-Fälle in Frankfurt am Main.

Andrea Sawatzki im kleinen Schwarzen

Tatort: Sawatzki möchte Rückkehr nicht ausschließen

Nachfolger für den „Tatort“ waren mit Nina Kunzendorf und Joachim Król zwar schnell gefunden, diese verließen die Serie aber auch schnell wieder. Mit Margarita Broich und Wolfram Koch sind daher nun wieder neue Frankfurter Kommissare auf der Mattscheibe zu sehen. Laut „bunte.de“ möchten jedoch viele „Tatort“-Zuschauer Andrea Sawatzki als Ermittlerin Charlotte Sänger zurückhaben, obwohl diese schon seit fünf Jahren nicht mehr mit dabei ist.

Tatort machte Andrea Sawatzki sehr viel Spaß

Der „Tatort“ ist für Andrea Sawatzki – trotz Serienausstieg – allerdings noch kein eindeutig abgeschlossenes Kapitel. Im Interview mit „bunte.de“ sagte die Schauspielerin über einen möglichen Serien-Wiedereinstieg: „Ausschließen würde ich es nicht. Es ist schon eine tolle Sache und macht Spaß!“ Allzu große Hoffnung möchte Andrea Sawatzki ihren „Tatort“-Anhängern jedoch nicht machen: „Momentan drehe ich so viel.“ Außerdem gebe es „so wahnsinnig viele ‚Tatort‘-Ermittler, das war zu meiner Zeit anders. Da gab es nur ein paar – und eher eine Diskussion über Frauen in den Hauptrollen. Es ist unübersichtlich geworden, man blickt wirklich nicht mehr durch.“ Das klingt dann doch wieder eher nach einer Absage der gebürtigen Bayerin. Aber vielleicht gibt es ja doch noch eine kleine Chance für die „Tatort“-Fans, dass die beliebte Ermittlerin doch noch auf die Bildschirme zurückkehrt.

Der „Tatort“ hat mit Andrea Sawatzki eine sehr beliebte Schauspielerin gehen lassen. Vielleicht ist es jetzt an der Zeit, die 50-Jährige zur Freude der Fans zumindest für ein kurzes Comeback zurückkehren zu lassen?

Bildquelle: Getty Images / Dominik Bindl


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • lacklady am 12.02.2014 um 13:20 Uhr

    Ich gucke den Tatort voll gerne, egal mit welcher Besetzung

    Antworten