Freiwilliger Ausstieg

„The Masked Singer“: Dieser Promi war die Kakerlake

„The Masked Singer“: Dieser Promi war die Kakerlake

Es war die mega Überraschung in der dritten Live-Show von „The Masked Singer“. Der Promi hinter dem Kakerlaken-Kostüm verlässt aus freien Stücken die Show und legt sein Kostüm ab!

Das gab es noch nie! Erstmals wurden in der ProSieben-Sendung „The Masked Singer“ zwei Promis in nur einer Folge demaskiert. Gleich zu Beginn des Abends kündigte Moderator Matthias Opdenhövel an, dass die Kakerlake neben einem weiteren Charakter demaskiert wird. Ein Schock für die Fans. Galt das Schabentier bisher als einer der absoluten Publikumslieblinge.

Auch dem Rateteam um Luke Mockridge, Ruth Moschner und Rea Garvey (v.l.) überraschte der freiwillige Ausstieg.

Jury und Fans sind sich einig, wer unter der Maske steckt!

„Wir akzeptieren es natürlich in der jetzigen Zeit, wenn ein Promi sagt: ,Ich will bei meinen Lieben sein.' Wie viele das sind, können wir jetzt noch nicht sagen“, deutete der Moderator vor der Demaskierung noch vielsagend an. Für Ruth ein deutlicher Hinweis, dass es sich bei der Kakerlake um Angelo Kelly handeln muss. Immerhin verließ auch sein Bruder John Kelly am Dienstag die RTL-Show „ Let's Dance“, um bei seiner Familie zu sein. Als die Kakerlake die Maske also abnahm, war die Überraschung nicht allzu groß.

Unter dem Kostüm steckte tatsächlich das Kelly-Family-Mitglied Angelo. In einem extra aufgenommenen Video erklärte der 38-Jährige auch, weshalb er sich schweren Herzens für den Exit entschieden hat: „Leider ist es für mich vorbei, denn ich wohne seit vielen Jahren in Irland und für mich bedeutet es eine große Reise, für die Show nach Deutschland zu kommen. Das wäre zurzeit verantwortungslos, auch meiner Familie gegenüber.“ Damit reagiert der Sänger auch auf die vielen Einreiseverbote in ganz Europa aufgrund des Coronavirus und die immer öfter verhängten Ausgangssperren.

Wir können seine Entscheidung auf jeden Fall verstehen und finden es toll, dass er jetzt für seine Familie da sein möchte. Alles Gute und bleib gesund, Angelo!

Hier kannst du „The Masked Singer“ anschauen

  • Die neueste Folge kannst du dir live jeden Dienstag vom 10. März bis zum 14. April im Fernsehen bei ProSieben oder unterwegs im kostenlosen Livestream von ProSieben ansehen.
  • Nach der Live-Ausstrahlung kannst du die Folgen entweder in der ProSieben Mediathek oder beim Streaming-Anbieter Joyn* nachschauen. Dort kannst du dir im kostenlosen einmonatigen Probeabo übrigens auch nochmal alle Folgen der ersten Staffel und weitere exklusive Streaming-Angebote ansehen.
  • Eine offizielle Wiederholung der Show gibt es immer mittwochs um 20:15 Uhr auf Sixx.

„The Masked Singer“ Staffel 2: Das sind die neuen Masken

„The Masked Singer“ Staffel 2: Das sind die neuen Masken
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)

Was sagst du zu Angelo Kellys Entscheidung? Kannst du es verstehen? Bist du vielleicht trotzdem traurig, weil du gerne noch mehr Auftritte von ihm gesehen hättest? Verrate uns deine Meinung gern in den Kommentaren hier oder auf Facebook.

Bildquelle:

ProSieben/Willi Weber

Hat Dir "„The Masked Singer“: Dieser Promi war die Kakerlake" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich