Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wer ist es?

„The Masked Singer“ Faultier: Indizien & Enthüllung!

„The Masked Singer“ Faultier: Indizien & Enthüllung!

Dem schläfrigen Faultier war im großen Finale von „The Masked Singer“ mal wieder so gar nicht nach Schlafen zumute. Erneut überraschte es mit seiner facettenreichen Stimme und gewann nicht nur die Staffel, sondern sorgte damit bei seiner Demaskierung für eine riesen Überraschung!

Stefan Raab galt als heißer Favorit als Promi hinter dem Faultier, doch damit lagen die Zuschauer Meilenweit daneben. Selbst Angela Merkel war als potentieller Promi im Gespräch.

Alle Hinweise zum Faultier bei „The Masked Singer“

Verplant, müde und mit einer unglaublichen Stimme gesegnet — das ist das Faultier. Auch wenn das Kostüm leider nicht allzu viel über den Promi hinter der Maske verrät, geben die Indizien umso mehr Hinweise.

Das sind die bisherigen Hinweise auf das Faultier:

  • Es ruht am liebsten in seiner Hängematte.
  • In seinen Träumen reitet es auf der höchsten Welle.
  • Das Faultier liegt im Solarium herum — ein Hinweis auf den Teint des Promis?
  • In seinem Video wiederholt das Faultier immer wieder das Wort „heiß“ und gibt an, dass es nichts anbrennen lässt.
  • Auf die Frage wo es am liebsten rumhängen würde, weil man ja nicht überall schlafen könne, gab das Faultier an, am liebsten zuhause zu ruhen — ein möglicher Hinweis auf einen ProSieben-Promi?
  • Der Auftritt des Faultiers lieferte vor allem den Hinweis, dass sich der Promi sehr gut mit Matthias Opdenhövel zu verstehen scheint:
  • Im Video spielt einer der Bodyguards auf einer Ukulele. Ex-TV-Gesicht Stefan Raab war für seine musikalischen Einlagen mit seiner Ukulele bekannt.
  • Es sagt im zweiten Indizien-Clip über sich selbst, dass es als junges, wildes Faultier sein Talent unter Beweis stellen konnte. Währenddessen steht die Person in einem Bällebad und betont nochmal, dass es sein Talent wild, aber relaxed gezeigt hätte.
  • Außerdem sitzt das Faultier vor einer Waschmaschine, scheinbar in einer Wäscherei.
  • Während es erklärt, dass es manchmal eben besser sei die Dinge langsam anzugehen, sieht man einen Mann in einem Messi Trikot vom FC Barcelona vor dem Faultier hocken. Handelt es sich hierbei um einen Promi, der eine Profi-Fußball-Karriere zunächst abgelehnt hat?
  • Es hat seinen Schalter auf „Turbo-Faultier“ umgelegt.
  • Auf die Jury-Frage antwortete das Faultier: „Meine Ukulele hat mir schon viele gute Dienste erwiesen.“ Stefan Raab, bist du es vielleicht wirklich?
  • Auch in der dritten Folge gab es wieder einige Hinweise über die Identität des Faultiers: So sagte der sonst eher gemütliche Faulpelz, dass er die Gefahr lieben würde. Vielleicht ein Stuntman?
  • Im Video sieht man zudem, wie das Faultier in einem Tutu tanzt. Ein Stuntman mit Ballettausbildung?
  • Auch ein Cowboyhut taucht im Video auf.
  • Auf die Frage der Jury hin, ob er spanische Wurzeln hätte, antwortet er: „Mi Corazón es español.“ Auf Deutsch: Mein Herz ist spanisch!
  • Auch in der vierten Folge betont das Faultier noch einmal, dass es auf der Welle des Glücks surft. Vielleicht also doch der Hinweis zu einem Promi, der gerne auf einem Surfbrett steht?
  • Zudem erzählt der maskierte Promi, dass die Sendung seine Eintrittskarte zu neuen Abenteuern sei. Bestätigt sich damit die Theorie, dass sich Stefan Raab unter dem Kostüm verbirgt? Schließlich verabschiedete er sich bereits in den Ruhestand.
  • Ein weiterer Hinweis auf den ehemaligen Moderator könnte das im Indizien-Clip zu sehende Buch mit dem Titel „Gemüse ist mein Fleisch“ sein. Als ehemaliger Metzger ist Raab sicher immer noch großer Fleischliebhaber.
  • Man kann in dem Clip auch ein rotes, altes Telefon sehen. Genauso eins hatte Stefan Raab damals bei Viva.
  • Das Faultier meint, dass sein wahres Talent lange Zeit nur in ihm geschlummert habe und es immer sein Traum gewesen sei, sich neu zu erfinden.
  • Lange Zeit habe der Promi hinter der Maske an der Spitze seines Baumes gehangen und verpasst loszulassen.
  • Sein bester Freund verrät: Das Faultier ist ein Multitalent, dass schon früh anfing, die Leute zu unterhalten. Es ginge gerne bis ans Limit und habe vor allem nur Spaß im Kopf.
  • Erneut war außerdem im Indizien-Clip der Cowboyhut zu sehen. Ein scheinbar wichtiger Hinweis.

Wer war das Faultier?

Das beliebte, lustige und absolut musikalische Faultier konnte sich gegen all seine Kontrahenten durchsetzen und als Sieger der zweiten Staffel von „The Masked Singer“ hervorgehen. Kurz vor seiner Demaskierung entschied sich die Jury zwar hauptsächlich für Tom Beck, doch so richtig sicher waren sie sich angesichts seiner vielen Facetten immer noch nicht. Doch dann die Erlösung: Hinter der Maske steckte doch tatsächlich Sänger & Schauspieler Tom Beck! Erneut ein Treffer ins Schwarze.

Hier findest du übrigens alle Hinweise zu den Masken der zweiten Staffel:

Hintergrundinfos zum Kostüm

  • Das flauschige Kostüm steckt in einem Hawaii-Hemd und Flip-Flops.
  • Um den Hals trägt das Faultier eine Kette, die aus 200 Steinnussscheiben besteht.
The Masked Singer
Moderator Matthias Opdenhövel ist einer von acht Mitarbeitern, die alle Promis hinter den Masken kennen.

 

Hier kannst du „The Masked Singer“ anschauen

  • Nach der Live-Ausstrahlung kannst du die Folgen entweder in der ProSieben Mediathek oder beim Streaming-Anbieter Joyn* nachschauen. Dort kannst du dir im kostenlosen einmonatigen Probeabo übrigens auch nochmal alle Folgen der ersten Staffel und weitere exklusive Streaming-Angebote ansehen.

Schau dir hier nochmal alle Masken im Überblick an und achte dabei auf die Hinweise:

„The Masked Singer“ Staffel 2: Das sind die neuen Masken

„The Masked Singer“ Staffel 2: Das sind die neuen Masken
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)
Bildquelle:

imago images/Future Image, YouTube

Hat Dir "„The Masked Singer“ Faultier: Indizien & Enthüllung!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich