Two and a Half Men: Comedy auf ProSieben

Heute Abend um 21.10 Uhr gibt es auf ProSieben wieder einmal Training für unsere Lachmuskulatur. „Two and a Half Men“ bringt wie immer Freude in die Wintertage.

“Two and a Half Men” läuft heute Abend um 21.10 Uhr auf ProSieben.

Heute Abend wird es auf ProSieben im Hause Harper bei „Two and a Half Men“ mal wieder lustig. Diesmal fühlt sich Charlie Harper, gespielt von Charlie Sheen, gekränkt. In “Der menschliche Vulkan” ist sein Ego angekratzt. Und das, weil ausgerechnet seine ungeliebte Stalkerin Rose augenscheinlich verheiratet ist. Kehrt man ihm einmal den Rücken zu, fühlt sich Charlie gleich richtig mies. Ebenso, wie Rose es sonst bei ihm gemacht hat, ist diesmal er derjenige, der auf IHRE Terrasse klettert, um herauszufinden, ob Rose tatsächlich einen Mann hat. Und da erlebt Charlie eine böse Überraschung.

Two and A Half Men als preisgekrönte Sitcom

Auf die Folge aus Staffel 8 folgt eine Wiederholung der Folge “Die haarähnliche Substanz” aus Staffel 7. Auch hier ist Charlies Ego angekratzt: Denn Chelsea eröffnet ihm, dass seine Qualitäten im Bett sie nicht immer zufrieden stellen. Das kann Charlie natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Und holt sich kurzerhand Rat bei Haushälterin Berta und seinem Bruder Alan. Der hat dagegen mit Haarausfall zu kämpfen. Die Sitcom „Two and a Half Men“ wurde bereits 23 Mal für den Emmy und zwei Mal für den Golden Globe nominiert. Ausgerechnet der skandalreiche Charlie Sheen wurde für seine Rolle in „Two and a Half Men“ für drei der Emmys als bester Hauptdarsteller nominiert. Auch die beiden Golden Globes hätten in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ an ihn gehen können.

Heute Abend um 21.10 Uhr ist auf ProSieben also wieder laut lachen angesagt. Wer sehen möchte, wie das angekratzte Ego eines Playboys aussieht, ist bei „Two and a Half Men“ genau richtig. Viel Spaß!

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?