Verbotene Liebe: Ex-Stars geben sich das Ja-Wort

Da sage mal jemand, man könnte bei der Arbeit nicht den richtigen Partner treffen! So stiftete das romantische Set der Daily Soap „Verbotene Liebe“, an dem die Lahnsteins tagtäglich ihre Intrigen spinnen, nun einen Bund fürs Leben. Die ehemaligen Darsteller Kristina Dörfer und Joscha Kiefer, die vor einigen Jahren bei „Verbotene Liebe“ aktiv waren, gaben sich vor kurzem das Ja-Wort.

Bereits im Dezember traten Kristina Dörfer, die von 2006 bis 2009 bei „Verbotene Liebe“ Olivia Schneider, eine Verwandte der noch heute in der Serie aktiven Charlie Schneider, spielte, und Joscha Kiefer, der vor dem jetzigen Darsteller Sebastian Schlemmer den Grafensohn Sebastian von Lahnstein verkörpert hatte, vor den Traualtar. Ob dabei auch weitere Stars der Vorabendserie „Verbotene Liebe“ zu Gast waren, ist bislang unbekannt.

Verbotene Liebe-Darstellerin Kristina Dörfer bei den Diva Awards

Verbotene Liebe: Kristina Dörfer hat geheiratet

Es ist allerdings anzunehmen. Schließlich lernte sich das Paar am Set von „Verbotene Liebe“ kennen und lieben. „Wir sind mal was zusammen trinken gegangen und dann hat es halt gefunkt“, verriet Joscha Kiefer nun in einem Interview. Besonders Thore Schölermann, der noch immer bei „Verbotene Liebe“ erfolgreich ist und zuletzt die Castingshow „The Voice of Germany“ moderierte, fiel dabei eine besondere Rolle zu: „Schuld ist Thore Schölermann. Er sollte eigentlich auch mitkommen, ist dann aber kurzfristig abgesprungen. Zum Glück!“

Verbotene Liebe: Die Ex-Stars erwarten zudem ihr zweites Kind

Dabei war eine Trauung eigentlich gar nicht vorgesehen, wie Kristina Dörfer, die vor ihrer Zeit bei „Verbotene Liebe bereits durch die „Popstars“-Band „Nu Pagadi“ bekannt geworden war, gestand: „Eigentlich haben wir gesagt: Heiraten ist spießig, brauchen wir doch nicht. Aber irgendwann haben wir dann gesagt: Warum eigentlich nicht? Wir wussten sowieso, dass wir zusammenbleiben wollen und das ist nach wie vor so. Deshalb haben wir geheiratet.“ Die Hochzeit ist allerdings nicht die einzige frohe Botschaft, die das Traumpaar, das sich bei „Verbotene Liebe“ fand, zu verkünden hat. So können sich Kristina Dörfer und Joscha Kiefer auch auf ein zweites Baby freuen. Bereits im April soll der Wonneproppen das Licht der Welt erblicken.

Dann ist die Bilderbuchfamilie, zu der „Verbotene Liebe“ den Anstoß gab, ja bald komplett. Wir freuen uns mit Kristina Dörfer und Joscha Kiefer und wünschen ihnen für die restliche Schwangerschaft alles Gute.

Bildquelle: © Getty Images / Theo Klein


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?