Daniel Hartwich und Victoria Swarovksi
Ricarda Biskoping am 12.03.2018

Das war nicht ihr bester Aufritt! Freitagabend startete die 11. Staffel von „Let‘s Dance“ auf RTL. An Daniel Hartwichs (39) Seite moderierte zum ersten Mal Victoria Swarovski (24). Doch die verpatzte ihre Moderation, bekam viel Kritik dafür. Jetzt äußert sie sich zu ihrem Stotter-Auftritt.

Schon vor der Ausstrahlung der ersten Folge, gab es viele Diskussionen über die neue Moderatorin Victoria Swarovski. Denn sie ersetzt Sylvie Meis (39), die immer souverän durch die Sendung führte. Es wurden viele Vergleiche zwischen Victoria und Sylvie gezogen.

Nach der ersten Folge hagelte es ordentlich Kritik für Victorias Leistung. Denn sie war sehr unsicher, sprach oft zu leise, vergaß Telefonnummern anzusagen, verhaspelte sich ständig. Stotter-Sätze wie: „Also Sie zu Hause müssen für Ihren Favoriten ab … ab … ja … voten … abrufen – voten sozusagen“ oder „Vier Gruppentänze kommen noch und ähm … vier Gruppentänze kommen noch – hab ich schon gesagt … bisschen aufgeregt, meine lieben Damen und Herren“ waren keine Einzelheit.

Jetzt äußert sich Victoria, erklärt, wie sie sich während der Show gefühlt hat. „Letztlich ist ‘Let’s Dance’ eine Liveshow, da ist der Druck, der auf einem lastet, enorm groß, gerade wenn man wie ich bei seinem Debüt super aufgeregt ist“, sagte sie zu Bild. All die Hass-Kommentare werde sie nicht lesen, dafür möchte sie in der nächsten Show am Freitag aber alles geben, um sicherer zu werden.

Auch zu den Vergleichen mit Sylvie Meis äußerte sich die Moderatorin: „Sylvie hat sieben Jahre lang einen wirklich tollen Job gemacht und sich eine sehr große Fangemeinde aufgebaut. Ist doch klar, dass die Zuschauer bzw. ihre Fans uns dann vergleichen und für sich ein Fazit ziehen. Am Freitag war mein erstes Mal und ich war wie schon gesagt sehr aufgeregt und nervös. Am nächsten Freitag geht es in die nächste Runde und ich werde alles geben, um noch mehr Victoria zu zeigen! Ich wünsche mir von Herzen, dass die Zuschauer mir eine faire Chance geben“, sagte sie.

Wie fandest du den Auftritt von Victoria Swarovski? Fandest du ihn total peinlich, kannst einfach nicht verstehen, wie der Sender eine so unerfahrene Moderatorin einstellen konnte? Oder fandest du es vielleicht total sympathisch, dass sie offen gezeigt hat, dass sie unsicher ist, noch nicht so viel Übung hat? Wirst du dir die nächste Show anschauen oder magst du das Format überhaupt nicht? Lass es uns, wenn du magst, in den Kommentaren wissen.

Bildquelle:

GettyImages/Lukas Schulze/Freier Fotograf


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?