Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ohne Anmeldung!

Völlig kostenlos: Das bietet der neue Streaming-Dienst Plex

Völlig kostenlos: Das bietet der neue Streaming-Dienst Plex

Der internationale Streaming-Dienst Plex hat sein Angebot erweitert: Seit neuestem sind über die Plattform neben Spielfilmen, Serien und Dokus auch zahlreiche amerikanische Live-TV-Sender von Deutschland aus zu sehen – und das alles sofort, ohne Anmeldung und versteckte Kosten! Wir zeigen dir, wie du die Plattform über den Computer oder Smart-TV nutzen kannst und welche Highlights dich auf Plex erwarten.

So kannst du Plex sofort nutzen

Kostenlose Online-Angebote haben meist einen Haken: Man muss sich erst anmelden und nach einer Test-Phase schließt man automatisch ein kostenpflichtiges Abo ab. Beim Streaming-Dienst Plex ist das anders. Hier kannst du Filme und Serien sofort anschauen – zumindest auf dem Desktop. Für die meisten Smart-TVs gibt es die Plex-App. Um auf diesem Weg das kostenlose Angebot zu nutzen, musst du dich allerdings mit deiner Mailadresse und einem Passwort anmelden.

Tipp: Dein Fernseher hat keinen Internetanschluss? Der Amazon Firestick verwandelt dein Gerät für nur 35,99 Euro in einen Smart TV!

Plex App kostenlos
Um Plex kostenlos nutzen zu können, musst du vor jeder Wiedergabe dieser Meldung zustimmen.

Finanziert wird der kostenlose Service über Werbeclips, die vor und zwischen der Wiedergabe erscheinen. Bevor du ein Video starten kannst, musst du der Verwendung deiner Cookies zustimmen. Die Werbung lässt sich zwar nicht abstellen, du kannst aber auswählen, welche Art von Werbung dir in Zukunft nicht mehr angezeigt werden soll.

Das Live-TV-Angebot von Plex

Ganz neu bei Plex ist das große Angebot an Live-TV-Kanälen. Unter den 82 Sendern befinden sich ausschließlich englischsprachige Sender. Zugegeben, die großen bekannten Kanäle sind leider nicht dabei, dafür aber jede Menge Nischen-Sender wie etwa „The Pet Collective“, „Cooking Panda“, „Game Show Central“, „Kidoodle TV“, der Nachrichten-Sender „Reuters“ sowie „Real Nosey“ (hier laufen alte Folgen der Kult-Talkshow „The Jerry Springer Show“!). Für alle Fans des guten alten Musikfernsehens dürften aber Sender wie „Only 90s Kids“, „Hottest oft the Hot“, „Party Time Karaoke“ oder „80s Party“ interessant sein. In unserem Test liefen die Sender auf dem Desktop reibungslos, die Live-TV-Funktion ist aber noch nicht in der Smart-TV-App freigeschaltet.

Kostenlose Serien auf Plex

Das Serien-Angebot auf Plex ist relativ klein. Hier findest du hauptsächlich Zeichentrickserien und alte Klassiker, darunter aber auch Angebote mit deutscher Synchronisation.

Nichts für dich dabei? Unter den Serien-Empfehlungen 2020 von unseren Kollegen von kino.de aber ganz bestimmt!

Kostenlose Filme und Dokus auf Plex

Das Angebot für Film-Fans ist deutlich größer. Unter unseren Highlights befinden sich auch einige Filme, die auf Plattformen wie Amazon nur kostenpflichtig erhältlich sind. Besonders hilfreich: Bei jedem Film werden dir die Schauspieler aufgelistet. So kannst du mit einem Klick auch nach Darstellern filtern.

Spielfilme:

Noch kein Kunde von Disney+? Diese Filmempfehlungen bekommst du nur hier:

Für diese Original-Serien und Filme lohnt sich Disney+

Für diese Original-Serien und Filme lohnt sich Disney+
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

Dokumentarfilme:

Hier findest du noch mehr Dokus zum Thema Nachhaltigkeit zum Streamen:

Die 10 besten Serien und Dokus über Nachhaltigkeit

Die 10 besten Serien und Dokus über Nachhaltigkeit
BILDERSTRECKE STARTEN (11 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/LightFieldStudios

Hat Dir "Völlig kostenlos: Das bietet der neue Streaming-Dienst Plex" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich