Wer wird Millionär: Fußballexperte „Waldi“ scheitert an Fußballfrage

Schon als Günther Jauch beim Prominentenspecial von „Wer wird Millionär“ die 64.000 Euro-Frage für Lena Gercke und Guido Maria Kretschmer vorlas, zuckte die Verlobte von Fußball-Nationalspieler Sami Khedira zusammen, denn sie drehte sich um Fußball. Doch mit Waldemar Hartmann hatte sie einen kompetenten Sport-Joker an ihrer Seite – dachte sie zumindest…

Wer wird Millionär-Telefonjoker Waldemar Hartmann

„Waldi” blamiert sich bei WWM

„Welche Fußballnation konnte bei den bisherigen 19 Weltmeisterschaften nie den Titel im eigenen Land gewinnen?“ – das wollte „Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch von den beiden Jurykollegen Lena Gercke und Guido Maria Kretschmer wissen, die als Team antraten. Doch schon beim Wort „Fußball“ konnte sich „Wer wird Millionär“-Kandidatin Lena Gercke einen entsetzten Seufzer nicht verkneifen. Allerdings hatte sie ein Ass im Ärmel: Fußballsxperte Waldemar Hartmann, der jahrelang einen eigenen Sporttalk moderierte, war ihr Telefonjoker. Kurzerhand riefen die beiden ihn an – doch er brachte leider nicht die erhoffte Hilfe in seinem Spezialgebiet…

Wer wird Millionär: Blamage für den Fußball-Experten

Waldemar Hartmann war sich seiner Sache als Joker bei „Wer wird Millionär“ sicher: „Da gibt es ja nur eins. Deutschland hat natürlich im eigenen Land keine WM gewonnen! Noch nie im eigenen Land. Kann man in `Dritte Halbzei`’, in meinem Buch, nachlesen“, machte der Moderator bei „Wer wird Millionär“ gleich noch ein bisschen Eigenwerbung.

Wer wird Millionär-Kandidaten Lena Gercke und Guido Maria Kretschmer

Lena & Guido mussten zittern

„Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch schlug entsetzt die Hände über dem Kopf zusammen, durchs Publikum ging ein ungläubiges Raunen. Denn Deutschland gewann 1974 die Fußballweltmeisterschaft im eignen Land – das Endspiel gegen die Niederlande in München ist bis heute legendär. Mit ein bisschen Hilfe retteten Guido Maria Kretschmer und Lena Gercke die Situation, entschieden sich richtigerweise für Brasilien und erspielten bei „Wer wird Millionär“ insgesamt 125.000 Euro für den RTL-Spendenmarathon – doch die Blamage für den hoch gelobten Fußballfachmann Waldemar Hartmann wird wohl bleiben.

Ein bisschen Schmunzeln mussten wir schon darüber, das „Waldi“ sich als Fachmann so vertan hat, aber wir haben auch Verständnis. Immerhin sind 30 Sekunden, die man als Telefonjoker bei „Wer wird Millionär“ zur Verfügung hat, nicht gerade lang – wahrscheinlich war Waldemar Hartmann einfach nur ein bisschen nervös bei seinem Auftritt bei „Wer wird Millionär“. Bald ist ein schöner Fußballrasen über die Sache gewachsen, da sind wir uns sicher!

Bildquelle: (c) RTL / Frank Hempel / gettyimages / Johannes Simon


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • waka_waka18 am 22.11.2013 um 14:39 Uhr

    das war echt eine lustige Promi-Folge von Wer wird Millionär, aber ich finde es nicht so schlimm, dass der die Fußballfrage nicht wusste. Kann passieren!

    Antworten