Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Victoria Beckham

Victoria Beckham muss ihre Füße operieren lassen

Victoria Beckham muss ihre Füße operieren lassen
Victoria Beckham hat schiefe Zehen
Victoria Beckham verzichtet für ihre High Heels auf eine Op.

Victoria Beckham hat eine Fehlstellung an ihren Zehen und muss operiert werden. Da sie aber nicht auf ihre High Heels verzichten möchte, lehnte sie die OP ab.

Victoria Beckham scheint den Satz „Wer schön sein will, muss leiden“ wohl sehr ernst zu nehmen. Die Ärzte diagnostizierten dem ehemaligen Spice Girl eine Fehlstellung der beiden großen Zehen, sogenannte „Schiefzehen“. Die schiefen Zehen verursachen unsagbare Schmerzen und sollten dringend korrigiert werden. Doch Victoria möchte ihre Füße nicht operieren lassen, da sie dann eine geraume Zeit auf ihre geliebten High Heels verzichten müsste. Stattdessen macht sie lieber Übungen und benutzt Einlagen, in der Hoffnung damit eine Besserung zu erzielen.

Dem „Daily Mirror“ verriet ein Insider:“ Victoria hasst ihre deformierten Füße. Sie leidet unter Schmerzattacken wegen Schiefzehen. Victoria nennt ihre Füße `den Fluch meines Lebens`, allerdings macht sie sich Sorgen wegen einer Operation, weil sie befürchtet, dass sie danach keine High Heels mehr tragen kann und das ihren stylischen Look kaputt macht.“ Kein Wunder, denn wer könnte sich schon Victoria Beckham ohne ihre hochhackigen Schuhe vorstellen?

27.11.09; 15:23 Uhr

Bildquelle:gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich