Will.i.am: Crash mit Cheryl Cole

Will.i.am und Cheryl Cole arbeiten zurzeit gemeinsam an neuen Songs. Auf dem Rückweg vom Studio geschah dann das Unglück: Die beiden rasten in ein parkendes Auto und wurden leicht verletzt.

Will.i.am und Cheryl Cole sind wohlauf.

Will.i.am und Cheryl Cole: Gemeinsamer Autounfall.

Will.i.am und seine britische Gesangskollegin Cheryl Cole meinten es wohl gut mit ihrer Fahrgemeinschaft: Die beiden arbeiten momentan an einigen gemeinsamen Songs im Studio und teilen sich daher den Arbeitsweg. Der ehemalige Black Eyed Peas-Sänger nahm seine Kollegin daher gestern in seinem Cadillac mit. Er verlor jedoch die Kontrolle über den Wagen und raste in ein parkendes Auto.

„Beide schienen aufgewühlt, aber untersuchten sich gegenseitig”, erzählt ein Augenzeuge gegenüber der Zeitung „The Sun“. „Sie bluteten beide aus der Nase und wenigstens einer der Airbags kam zum Einsatz. Die Polizei traf schnell ein und es wurden allen gebeten, zurückzutreten. Erst als Will.i.am ausstieg, wurde mir klar, wer er war – und dass Cheryl Cole die Beifahrerin war. Seine Hauptsorge galt Cheryl.”

Will.i.am: Er erlitt ein Schleudertrauma und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden

Cheryl Cole war nach Angaben weiterer Zeugen auch am Kopf blutverschmiert- sie war durch den Aufprall gegen das Amaturenbrett geschleudert worden. Angeblich hatte der Airbag nicht ordnungsgemäß funktioniert. Will.i.am hingegen erlitt ein Schleudertrauma und wurde ins Cedars-Sinai Krankenhaus in Los Angeles gebracht wurde. Er verließ das Krankenhaus kurz darauf mit einer Halskrause.

Indes beruhigen die zwei Künstler ihre Fans via Twitter. Auf der Internetplattform erklären die beiden heute, dass es ihnen gut gehe. „Uns geht es gut. Cherly Cole und ich kamen vom Studio, aber ihr und mir geht es gut… Nur ein kleines Schleudertrauma“, twitterte Will.i.am. Auch Cheryl Cole versicherte ihren Anhängern bereits, dass sie wohlauf sei.

Schade, dass die umweltfreundliche Idee der beiden Promis, eine Fahrgemeinschaft zu bilden, durch diesen Zwischenfall überschattet wird. Vielleicht sollte Will.i.am in Zukunft über einen Smart nachdenken – der wäre leichter zu kontrollieren als sein teurer Cadillac. Wir wünschen den beiden jedenfalls eine gute Besserung.

Bildquelle: Getty Images / Andreas Rentz


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?