Das Weihnachtsmenü

Weihnachtsessen Kürbissuppe in weißem Teller mit Weihnachtsdeko

Weihnachtsessen Kürbissuppe in weißem Teller mit Weihnachtsdeko

1. Gang: Weihnachtliche Kürbissuppe mit scharfem Ingwer und süßer Kokosmilch
Zutaten für das Rezept (5 Personen)

800g Kürbisfleisch
600g Möhren
1 dicke Zwiebel
5cm Ingwer
25g Butter
500 ml Kokosmilch
1L Gemüsebrühe
1 Zitrone

Sojasauce
Salz
Pfeffer

Zubereitung für die Suppe zu Weihnachten

Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In Butter anschwitzen und mit der Brühe aufgießen. Circa 20 Minuten weichkochen lassen und dann fein pürieren. Die Kokosmilch hinzugeben, die Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls hinzugeben. Zum Schluss mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Weihnachtsmenü Gänsebraten Knödel Rotkohl

2. Gang des Weihnachtsmenüs

2. Gang: Weihnachtlicher Gänsebraten mit Serviettenknödeln

Zutaten für das Rezept (5 Personen)

1 Gans
Honig
Salz
Pfeffer
Muskat

Für die Füllung
4 Äpfel
20 Maronen
2 Zwiebeln
4 Zweige Thymian
2 EL Walnüsse

Für die Sauce
1 Bund Suppengemüse
2 Zwiebeln
2 Orangen
25g Butter
2 EL Preiselbeeren
50ml Sahne
100ml braune Sauce

Für die Knödel
500g Weißbrot
100g Speck
2 Zwiebeln
1 Bund Kräuter
6 Eier 400 ml Milch

Als Beilage
Eine Dose Rotkohl
1 Zwiebel
1 Apfel

Zubereitung für die Weihnachtsgans

Zuerst die Gans waschen, putzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann Äpfel und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden und zusammen mit Maronen, Thymian und den Nüssen anbraten. Die Füllung in die Gans geben, diese mit einem Spieß verschließen und rundherum anbraten.

Für die Sauce das Suppengemüse, Zwiebeln und Orangen klein schneiden und in Butter anschwitzen. Alles in einen Bräter geben und die Gans darauf setzen. Bei 160°C zwei bis drei Stunden garen lassen. Zwischendurch öfter mit Honig einstreichen und einmal wenden. Wenn die Gans fertig ist den Fond abgießen, die braune Sauce dazugeben und einkochen lassen. Zum Schuss mit Sahne und Preiselbeeren verfeinern.

Für die Serviettenknödel Speck und Zwiebeln klein schneiden und anbraten. Die Kräuter kleinhacken und dazu geben. Das Brot in Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit Salz und Muskat würzen. Das Ei und die Zwiebelmischung hinzugeben und zusammen mit der erhitzten Milch kräftig durchmischen. Die Masse auf feuchten Küchentüchern verteilen, einrollen und im kochenden Wasser ca. zehn Minuten garen.

Den Rotkohl erhitzen und mit Äpfeln und Zwiebeln verfeinern.

Weihnachtsmenü Tiramisu auf weißem Teller und buntem Tisch

3. Gang des Weihnachtsessens
– Tiramisu

3. Gang: Leckeres Tiramisu mit Spekulatius, passend zum Weihnachtsessen
Zutaten für das Rezept (5 Personen)

200g Sahne
250g Magerquark
250g Mascarpone
200g Spekulatius
100g Zucker
400g gemischte Beeren
1P Vanillezucker
Schokoladensauce

Zubereitung für das Weihnachts-Tiramisu

Mascarpone, Quark Zucker und Vanillezucker zu einer glatten Masse verühren. Dann die Sahne steif schlagen und locker unterheben. In einer Auflaufform eine dünne Schicht der Masse verteilen, dann eine Schicht Spekulatius darüber legen. Auf den Spekulatius die Beeren verteilen und die restliche Creme darüber geben. Zum Schluss mit zerbröseltem Spekulatius bedecken und mit Puderzucker und Schokoladensauce verzieren.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?