Florentiner

Statt ein übliches Plätzchen bietet sich auch ein Florentiner an. Dieses Gebäck schmeckt verführerisch, ist hauchzart und richtig süß. Diese Süßigkeit passt perfekt zu einer Tasse Tee.

Ein zartes Gebäck

Florentiner backen.

Florentiner sind gar nicht so schwer zu backen.

Zutaten:

150 g Zucker
150 g Mandelblättchen
150 g Halbbitter-Kuvertüre
100 g Butter
70 g kandierte Kirschen
50 g Honig
1/8 l Sahne

Zubereitung:

Den Zucker mit Honig; Butter und Sahne in einem Topf erhitzen und ca. 5 Minuten aufkochen lassen.
Danach die Kirschen zerkleinern und zusammen mit den Mandelblättchen zu dem Sut dazugeben und weitere 5 Minuten kochen.

Hden Backofen auf 200°C vorheizen und das Backblech mit Backpapier belegen.
Das Backpapier mit einem dickeren Streifen Alufolie begrenzen (Fläche von 30 x 35 cm). Jetzt wird die Mandelmasse auf das Backblech gegossen und wird 20 Minuten gebacken.

Nachdem die Masse abgekühlt ist wird sie auf die Arbeitsfläche gestürzt und das Backpapier wird abgezogen.
Als nächstes muss die Konfitüre geschmolzen werden und eine Seite des Teigs wird damit bestriche.
Nachdem die Konfitüre „fest“ und kalt geworden ist, kann der Teig in Rechtecke geschnitten werden.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?