Spritzgebäck

Spritzgebäck kann schnell und einfach zubereitet werden. Der Teig in eine große Tüte gefüllt lässt lustige Figuren entstehen, die mit einer Glasur noch verfeinert werden können.

Nicht nur zum Kakao lecker

Spritzgebäck ist nicht nur Weihnachtsgebäck

Spritzgebäck passt super zu Kakao, Punsch oder Glühwein.

Zutaten:

1 kg Mehl, Typ 405
400 g Zucker
3 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
500 g Butter
7 Eigelb

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkenten. Den Teig in einen Beutel füllen und durch einen Spritzgebäckvorsatz drehen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200°C ca. 8-10 Min. backen.
Wenn man möchte, kann das Gebäck noch mit Kuvertüre bestreichen und mit Kokosflocken verzieren.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?