Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Bücher & Hörbücher
  4. Nervenkitzel pur: Diesen Kriminalroman von Charlotte Link darfst du nicht verpassen

Buch-Tipp

Nervenkitzel pur: Diesen Kriminalroman von Charlotte Link darfst du nicht verpassen

Charlotte Link ist nicht mehr aus der deutschen Literaturlandschaft wegzudenken.
Charlotte Link ist nicht mehr aus der deutschen Literaturlandschaft wegzudenken. (© IMAGO / Sven Simon)

Noch mehr spannende Bücher? Wie wäre es dann mit diesem aus der Feder der deutschen Erfolgsautorin Charlotte Link. Das Lesen lohnt sich.

Auch mit dem 2009 erschienenen Kriminalroman „Das andere Kind“ ist Charlotte Link wieder einmal ein Bestseller gelungen, der sich in die über 30 Millionen verkauften Exemplare ihres Schriftstellerinnendaseins einreiht. „Das andere Kind“ setzt weniger auf Blut, sondern vielmehr auf eine Reise in die Vergangenheit, in der es ein Geheimnis gibt, das die Gegenwart unmittelbar bedroht. 2019 kam es zu einer Neuveröffentlichung des Werks. Worauf du dich freuen kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Das andere Kind: Kriminalroman

Das andere Kind: Kriminalroman

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 14:23 Uhr

Noch mehr Spannung, allerdings im Serien-Format, findet ihr bei Charlotte Links Schriftsteller-Kollegen Sebastian Fitzek, dessen Buch „Abgeschnitten“ verfilmt wurde. 

Abgeschnitten | Offizieller Trailer
Abgeschnitten | Offizieller Trailer

Worauf kannst du dich in „Das andere Kind“ freuen?

Nach dem ersten Mord an einer Studentin folgt kurz darauf ein weiterer. Beide ähneln sich, doch ein Zusammenhang scheint zunächst nicht gegeben. Auch nach längerer Zeit ist noch von keiner heißen Spur die Rede, weswegen sich die Polizistin Valerie Almond mit ihren Ermittlungen auf die Familie des letzten Opfers fokussiert – eine auf den ersten Blick zerrütteten Familie. Die junge Polizistin gräbt weiter bis in die Vergangenheit, denn dort scheint ein düsteres Geheimnis zu liegen. Sie kommt der Lösung des Falls nah, doch schnell genug, um weiteres Morden zu verhindern?

Warum lohnt sich das Lesen von „Das andere Kind“?

Die Atmosphäre einer englischen Küstenstadt mit einer schönen Landschaft, ein dunkles Geheimnis und was darf natürlich nicht fehlen? Ein Mord oder auch zwei. Mit dieser Stimmung kannst du dich entspannt in deinem Lesesessel zurückziehen und nach Aussage einiger begeisterter Leser*innen, erst wieder hervorkommen, sobald du „Das andere Kind“ von Charlotte Link zu Ende gelesen hast. Ja, so fesselnd und interessant soll die Handlung der Erfolgsautorin sein. Weniger Blut, dafür mehr Geheimnisse auf 672 Seiten, die gelüftet werden wollen und dafür springst du in der Zeit umher.

Anzeige

Trotz einiger Zeitsprünge kann man der Handlung gut folgen, die einiges an Spannung mit sich bringt. Wenn du bereits Bücher von Charlotte Link kennst, weißt du, dass diese dich nicht im Stich lassen. Du liest zum ersten Mal Links nervenaufreibende Werke? Dann keine falsche Scheu, denn nicht ohne Grund gehören ihre Bücher regelmäßig zu den Bestsellern.

Du siehst also, wenn du dich für „Das andere Kind“ von Charlotte Link entscheidest, erhältst du ein fesselndes, 672 Seiten umfassendes Werk, in dem das Geheimnis der Vergangenheit nur darauf wartet, gelüftet zu werden.

Als Sebastian Fitzek-Fan solltest du diese Thriller-Reihe unbedingt lesen

Als Sebastian Fitzek-Fan solltest du diese Thriller-Reihe unbedingt lesen
Bilderstrecke starten (8 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.