1. desired
  2. Fit & gesund
  3. Diät & Abnehmen
  4. So zündest du den Stoffwechsel-Turbo

Für mehr Wohlbefinden

So zündest du den Stoffwechsel-Turbo

Ein guter Stoffwechsel ist wichtig für unser allgemeines Wohlbefinden und hilft, überflüssige Pfunde schneller loszuwerden.
Ein guter Stoffwechsel ist wichtig für unser allgemeines Wohlbefinden und hilft, überflüssige Pfunde schneller loszuwerden. (© Getty Images)

Du möchtest mehr Energie haben und ein paar Kilos abnehmen, aber es klappt einfach nicht? Dann könnte es an deinem Stoffwechsel liegen. In diesem Artikel erfährst du, wie du dich wieder wohl in deinem Körper fühlst und ganz nebenbei ein paar Pfunde verlieren kannst.

Das neue Jahr bringt oft gute Vorsätze mit sich – und viele von uns wollen ihre Ernährung umstellen, um ihr Wohlbefinden zu steigern und ein paar Pfunde zu verlieren. Dabei spielt der Stoffwechsel, ein komplexer Vorgang in unserem Körper, eine entscheidende Rolle. Er regelt nicht nur den Energiehaushalt, sondern beeinflusst unter anderem auch den Blutzuckerspiegel, den Cholesterinspiegel und den Fettstoffwechsel. Ein gut funktionierender Stoffwechsel ist daher Voraussetzung für unser allgemeines Wohlbefinden und eine erfolgreiche Gewichtsabnahme.

Neues Jahr, neuer Stoffwechsel

Eine Frau, die sich auf eine Waage stellt.
Du möchtest dich in deinem Körper wieder wohl fühlen und ein paar Pfunde verlieren? Ein schneller Stoffwechsel ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. (© Getty Images)
Anzeige

Das Problem: Diäten wie "FDH", die Keto-Diät oder auch die Schlankheitsspritze versprechen oft eine schnelle und erfolgreiche Gewichtsabnahme, haben aber alle einen Nachteil: Bei jeder Form der Kalorienreduktion wird in den Stoffwechsel eingegriffen und es kann zu einem sogenannten Hungerstoffwechsel kommen. Durch den Nahrungs- bzw. Nährstoffmangel verändert sich der Stoffwechsel, das heißt die Energiereserven des Körpers werden aufgebraucht. Der Grundumsatz sinkt und der Stoffwechsel verlangsamt sich. Die Folge: Durch den veränderten Stoffwechsel fühlen wir uns nicht nur müde, schlapp und antriebslos, auch Abnehmerfolge sind nur von kurzer Dauer und wir nehmen schneller wieder zu. Darüber hinaus gibt es viele andere Nachteile: Wir sind anfälliger für Infektionen und klagen eher über brüchige Nägel, schlechte Haut oder Haarausfall.

Mit diesem Trick kannst du deinen Stoffwechsel "reparieren"

Eine Frau im gelben Fitness-Outfit, die aus einer Flasche trinkt.
Bewegung und eine gesunde Ernährung helfen, den Stoffwechsel wieder in Schwung zu bringen. Es gibt aber noch einen weiteren Trick. (© Getty Images)

Schon mit kleinen Veränderungen im Alltag können wir unseren Stoffwechsel verbessern, den Körper wieder ins Gleichgewicht bringen und noch dazu einige Kilos verlieren. Neben einer ausgewogenen Ernährung, regelmäßiger Bewegung und ausreichend Schlaf kann eine auf die Bedürfnisse des Stoffwechsels abgestimmte Nährstoffzufuhr helfen, den Stoffwechsel zu regulieren: Almased. Bekannt geworden als Diätprodukt kann der Power-Shake weit mehr als nur beim Abnehmen helfen. Das ursprünglich aus der Naturheilkunde stammende Produkt wurde vor 30 Jahren speziell zur Unterstützung des Stoffwechsels entwickelt. Wissenschaftliche Studien renommierter Institute bestätigen die vielfältigen positiven Auswirkungen des Shakes auf den Körper. Überflüssige Pfunde verschwinden ganz nebenbei.

Mit Almased stellt sich der Stoffwechsel langfristig um

Eine Frau, die einen Almased-Shake trinkt.
Almased wurde vor 30 Jahren erfunden, um die Stoffwechselfunktion zu verbessern. Ganz nebenbei half es den Menschen beim Abnehmen. (© Almased)

Wenn der Mahlzeitenersatz regelmäßig in den Alltag integriert wird, kommt der Stoffwechsel wieder in Schwung und stellt sich langfristig um. Der Grundumsatz verändert sich nachweislich positiv, sodass mehr Kalorien verbrannt werden können. Fett wird effektiver abgebaut, während gleichzeitig die Muskulatur durch das vollständige Aminosäure-Profil erhalten bleibt. Dies führt zu langfristigen Abnehmerfolgen ohne Jojo-Effekt. Das konnten insgesamt 32 wissenschaftliche Studien bis heute nur für Almased beweisen. Während andere Diäten den Stoffwechsel schädigen oder verlangsamen, repariert Almased den Stoffwechsel.

Anzeige

So entsteht der einzigartige Almased-Effekt

Unser Körper braucht verschiedene Nährstoffe, damit der Stoffwechsel gut funktioniert. Dazu gehören Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße, die normalerweise mit der Nahrung aufgenommen werden. Mit den Power-Shakes von Almased kannst du deine Ernährung so ergänzen, dass du optimal mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt bist und von der positiven Wirkung der Shakes auf den Stoffwechsel profitierst. Doch wie kommt der einzigartige Almased-Effekt zustande? Ganz einfach: Die Inhaltsstoffe der natürlichen Zutaten wie Honig, Soja und Joghurt werden durch ein spezielles Herstellungsverfahren besser verfügbar gemacht. Nur so können die empfindlichen Enzyme des Bienenhonigs aktiv bleiben und die bioaktiven Pflanzenstoffe der Sojabohne sowie die wertvollen Joghurtkulturen ihr volles Potenzial entfalten. So entsteht ein Synergieeffekt, bei dem sich die einzelnen Inhaltsstoffe von Almased gegenseitig verstärken und dadurch besser wirken, um den Körper bei der Aufnahme und Verwertung der Nährstoffe zu unterstützen.

Links auf dem Bild ist der Almased-Shake zu sehen, rechts sind die Vorteile von Almased in Stichpunkten aufgelistet.
© Almased

In 5 Schritten zum Stoffwechsel-Turbo – so geht’s:

1. Trinke einen Shake am Tag

Almased enthält eine einzigartige Kombination aus hochwertigen Proteinen, einem niedrigen glykämischen Index und bioaktiven Peptiden. Bereits ein Shake pro Tag liefert eine hochwertige Nährstoffkombination, die helfen kann, den Stoffwechsel zu regulieren und den Körper in den sogenannten "Fettverbrennungsmodus" zu versetzen.

Anzeige

2. Nutze den Second-Meal-Effekt

Trinke vor dem Essen einen kleinen Almased Shake, um Blutzuckerspitzen zu vermeiden (max. 50 g Pulver). Die einzigartige Rezeptur aus Mehrkomponenten-Protein und speziellen Aminosäuren sorgt für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und hält den Heißhunger in Schach. Eine Studie hat ergeben, dass ein Shake zum Frühstück dafür sorgt, dass man auch beim Mittagessen weniger Appetit hat und der Blutzuckerspiegel nach dem Essen nicht so stark ansteigt.

Anzeige

3. Mehr Muskeln = Höherer Energieverbrauch

Je mehr Muskeln ein Mensch hat, desto höher ist sein Grundumsatz an Energie. Das bedeutet, dass der Körper im Ruhezustand mehr Energie verbraucht. Ein höherer Grundumsatz kann wiederum zu einem höheren Kalorienverbrauch und einer besseren Fettverbrennung führen. Mit Almased kannst du den Muskelaufbau unterstützen, ohne viel Sport treiben zu müssen. Durch die Zusammensetzung von Almased, unter anderem mit dem speziellen Mehrkomponenten-Protein und Aminosäureprofil, wird der Stoffwechsel so umgestellt, dass Muskelerhalt und -aufbau gefördert werden. Dadurch kann der Körper im Ruhezustand mehr Energie verbrauchen und Fett schneller verbrennen.

4. Immer und überall der perfekte Begleiter

Ob zu Hause, im Büro, beim Sport oder unterwegs: Mit einem Shake von Almased bist du immer bestens versorgt. Die Shakes lassen sich flexibel in jeden Alltag integrieren, zum Beispiel als hochwertiger Proteinlieferant mit optimalem Aminosäurenprofil und Bioverfügbarkeit beim Sport oder zum Gewichtsmanagement. Auch wenn du dein Gewicht halten möchtest, kannst du Almased als Mahlzeitenersatz oder Nahrungsergänzung verwenden, um deinen Stoffwechsel zu regulieren und von den positiven Effekten auf dein Wohlbefinden zu profitieren. Viele Menschen nehmen Almased auch das ganze Jahr über als Eiweiß-Drink zu sich.

5. Genieße die Abwechslung

Shakes in verschiedenen Farben sind zu sehen, von lila über grün bis gelb.
Von Gurken-Shakes über Beeren Booster bis hin zu Pumpkin Spice sorgen die Shake-Kreationen von Almased für ausgewogene Mahlzeiten und Abwechslung im Geschmack. (© Almased)

Die natürliche Rezeptur von Almased lässt sich vielfältig zubereiten, von süß-fruchtig bis herzhaft, ohne die Stoffwechseleffekte zu mindern. Genieße den Shake am besten eiskalt mit einer Pflanzenmilch (zum Beispiel Sojamilch) deiner Wahl und leckeren Zutaten wie Kakao oder Zimt, Erdbeeren oder Heidelbeeren. Für Abwechslung sorgt auch die Almased Sorte Mandel-Vanille. So kannst du den Shake ganz nach deinem Geschmack zubereiten und immer wieder neue Kreationen ausprobieren.

Anzeige

Almased wirkt nachweislich

Eine junge Frau, die ihren Abnehmerfolg durch ein Vorher-Nachher-Bild zeigt.
Vorher vs. nachher: Anastasia hat mit Almased und regelmäßiger Bewegung über zwei Hosengrößen abgenommen. (© Almased)

Almased hat in den letzten 30 Jahren vielen Menschen beim Abnehmen geholfen. Sie berichten von ihren Erfolgen wie Gewichtsverlust und mehr Energie im Alltag. So auch Anastasia, die nach der Geburt ihrer Tochter mit Almased zwei Hosengrößen abgenommen hat. "Diese Reise hat nicht nur mein Aussehen verändert, sondern auch mein Selbstbewusstsein gestärkt. Ich fühle mich gesund, voller Energie und bin bereit, das Leben in vollen Zügen zu genießen." Ihr Ziel ist es, weiter an ihrer Gesundheit zu arbeiten und noch ein paar Kilos zu verlieren. "Ich trinke immer noch jeden Tag meinen Almased-Shake, der mir hilft, auf Kurs zu bleiben."

Möchtest auch du dein Wohlbefinden steigern und gleichzeitig ein paar Pfunde verlieren? Dann ist Almased eine gute Wahl. Das besondere Herstellungsverfahren und die sorgfältige Auswahl der Inhaltsstoffe machen den Shake zu einem einzigartigen Functional Food. Honigenzyme, bioaktive Peptide und Aminosäuren regen den Stoffwechsel an und helfen erfolgreich beim Abnehmen. Ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, wissenschaftlich in 32 Studien belegt, garantiert ohne Jojo-Effekt.

Eine Kooperation der Ströer Content Group Sales GmbH mit der Almased Wellness GmbH, Leopoldstraße 180, 80804 München.

Transparenz-Hinweis:

Die Informationen ersetzen keine ärztliche Beratung und dürfen daher nicht zur Selbsttherapie verwendet werden.