Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Erst ab diesem Alter ist man heute erwachsen

So spät?

Erst ab diesem Alter ist man heute erwachsen

Immer später erwachsen

Ab wann warst du eigentlich erwachsen? War es der Tag deines 18. Geburtstags, als dir rechtlich gesehen der Erwachsenenstatus zugesprochen wurde? Oder eher später? Völlig egal, wann bei dir der Tag X gewesen sein mag – einer neuen Studie zufolge werden Jugendliche heute sogar noch später erwachsen.

Die australische Studie um Prof. Susan M. Sawyer hat herausgefunden, dass die sogenannten Millennials erst mit etwa 24 Jahren erwachsen sind – im Gegensatz zu früheren Generationen, wo das Erwachsensein mit der Volljährigkeit in etwa zusammenfiel. Doch woran macht man überhaupt fest, wann und ob jemand erwachsen ist?

Wann sind wir eigentlich erwachsen?

Für die Studie wurde untersucht, wann junge Menschen im Schnitt beginnen, die typischen Verpflichtungen des Erwachsenenalters anzunehmen. Du weißt schon, Rechnungen bezahlen, Steuererklärung machen, generell Verantwortung übernehmen und auf eigenen Beinen stehen. Aber auch wichtige Lebensabschnitte wurden analysiert, also wann Menschen ihre Ausbildung beenden, heiraten, Kinder kriegen. Dabei zeigte sich, dass diese Dinge immer später stattfinden.

Anzeige
Das durchschnittliche Heiratsalter deutscher Frauen. (© Statista)

Während noch 1991 das durchschnittliche Heiratsalter von deutschen Frauen beispielsweise bei 26,1 lag, ist es im Jahr 2015 auf 31,2 angestiegen. Das erste Kind bekommen deutsche Frauen heute mit durchschnittlich 29,6 Jahren. Doch das ist nicht alles, was die Teenage-Zeit verlängert.

Apropos erwachsen: Wir sind der Meinung, dass es diese Dinge nicht mehr in deiner Wohnung geben sollte, sobald du 30 wirst. Stimmst du uns zu?

Das solltest du ab 30 nicht mehr im Haus haben

Das solltest du ab 30 nicht mehr im Haus haben
Bilderstrecke starten (19 Bilder)

Die Pubertät beginnt früher

Die Jugendzeit ist jedoch nicht nur dadurch länger, dass junge Menschen heute später erwachsen werden. Sie treten auch immer früher in die Pubertät ein. Sawyer zufolge ist dadurch eine Neudefinition der Jugend auf ein Alter von 10 bis 24 Jahre notwendig, die mit entsprechend neuen „angemessenen Gesetzesregeln, Sozialpolitik und Verwaltungssystemen“ einhergehen sollte.

Anzeige

Fändest du es diesen Erkenntnissen zufolge besser, wenn die Volljährigkeit hier zum Beispiel wie in einigen anderen Ländern auch erst mit 21 beginnen würde? Ab wann hast du dich erwachsen gefühlt? Hast du die Beobachtung auch gemacht, dass Jugendliche heute erst später die Verantwortungen übernehmen, die das Erwachsensein mit sich bringen? Berichte uns von deinen Erfahrungen in den Kommentaren!

Bildquelle: Getty Images/John Howard, Statista, giphy.com