Susanne Falleram 10.09.2018

Wir alle tun es: Andere Leute, die wir mögen (oder auch nicht) und kennen (oder auch nicht) auf Social-Media-Plattformen wie Instagram stalken. Interessant ist jetzt, dass du dir auf recht simple Weise ansehen kannst, wen du selbst am häufigsten stalkst – vielleicht ohne es bisher richtig wahrgenommen zu haben.

Die Lösung: Wirf mal einen Blick in deine eigenen Insta Stories oder vielmehr auf die Liste der Leute, die sie sich bereits angeguckt haben. Hast du dich schon mal gefragt, warum diese Personen in genau der Reihenfolge angezeigt werden, wie sie es tun?

Warum ist die Reihenfolge der Insta-Stories-Gucker so, wie sie ist?

In einem Interview mit The Verge verrät Julian Gutman, Produkt-Chef von Instagram Home: Leider (manno!) werden hier nicht die Leute angezeigt, die dein Profil am häufigsten stalken und dir davon nichts erzählen. Vielmehr ist es andersrum:

Die Personen, die die als Story-Viewer zuerst angezeigt werden sind in der Regel die, mit denen du auf Instagram am meisten Interaktion hast bzw. deren Profile du am häufigsten besuchst. Es geht also um deine eigenen Aktivitäten, die dir hier vor Augen geführt werden. Wessen Bilder likest und kommentierst du am häufigsten? Wessen Stories schaust du dir an? Spannend ist auch: Mit wem hast du oft Kontakt auf Facebook? Denn Instagram gehört ja zu Facebook, weshalb es auch hier eine Verbindung gibt.

Tja, und so sind deine Stalker-Aktivitäten schnell enttarnt!

Stalkers gonna stalk!

Sicher ist dir aber schon aufgefallen, dass manchmal Leute ganz am Anfang der Liste stehen, mit denen du nicht so viel zu tun hast. Das liegt daran, dass Instagram dir, je öfter du deine Stories-Zuschauer abcheckst, immer wieder eine neue Reihenfolge vorschlägt, damit du neue Leute entdeckst und ein neues „Erlebnis” auf Instagram hast.

Hier kannst du dir alle Infos über den Instagram-Algorithmus nochmal angucken:

Gewusst? Diese Promis haben die meisten Fans auf Instagram:

Stars auf Instagram: Wer hat die meisten Follower?

Es wäre ja auch zu schön gewesen, wenn uns Instagram (und Facebook) endlich verraten würden, wer alles wann und wie lange auf unseren Profilen und in den Stories herumlungert… 😉 Bist du ein kleiner Insta-Stalker oder kannst du dich ganz gut zurückhalten? Verrate es uns gern in den Kommentaren!

Bildquelle:

iStock/bigtunaonline, Giphy, desired/Susanne Faller

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?