Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Das Aus

Wegen Corona-Krise: Lufthansa schließt Germanwings

Wegen Corona-Krise: Lufthansa schließt Germanwings

Die Corona-Krise hat die Lufthansa schwer getroffen. Aktuell steht die Mehrzahl der Flugzeuge am Boden. Die Umsatzeinbußen sind gewaltig, die Börsenkurse im Keller. Nun die neue Schocknachricht: Lufthansa schließt Germanwings! 

Das war's für Germanwings. Medienberichten zufolge stellt die Lufthansa den Flugbetrieb von Tochter Germanwings ein. Grund dafür ist die aktuelle Corona-Krise, die den Konzern schwer in Mitleidenschaft gezogen hat. Lufthansa hat daher nun Restrukturierungen im gesamten Konzern beschlossen.

Was bedeutet das für die Germanwings-Mitarbeiter?

Wie unter anderem der Spiegel berichtet, möchte Lufthansa versuchen, möglichst vielen Germanwings-Mitarbeitern dennoch eine Weiterarbeit innerhalb des Konzerns zu ermöglichen. Die Marke Germanwings war in den vergangenen Jahren bereits immer mehr in den Hintergrund gerückt und flog zuletzt nur noch im Auftrag der neueren Low-Cost-Marke Eurowings. Nun wird Germanwings komplett verschwinden.

Auch im gesamten Flugbetrieb wird die Lufthansa Einsparungen vornehmen und einige Verbindungen komplett einstellen. Man geht im Konzern davon aus, dass Flugbuchungen auch nach der Corona-Krise für längere Zeit nicht auf das vorherige Niveau zurück ansteigen.

Diese Apps und Tools sind ein Must-Have für den Corona-Alltag

Diese Apps und Tools sind ein Must-Have für den Corona-Alltag
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

 

Bildquelle:

imago images/Jochen Tack

Hat Dir "Wegen Corona-Krise: Lufthansa schließt Germanwings" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich