Lea Michele datet einen Gigolo!

Rund 12 Monate nachdem Cory Monteith an einer Überdosis gestorben ist, soll Lea Michele wieder frisch verliebt sein. Doch ob ihr vermeintlich neuer Freund ihr wirklich gut tut?

Lea Michele bei einer Preisverleihung

Lea Michelle soll wieder
verliebt sein

Lea Michele wieder glücklich verliebt zu sehen, das wünschen der „Glee“-Darstellerin wohl nicht nur ihre treuesten Fans. Jetzt soll sich die brünette Schönheit tatsächlich wieder in einen Mann verguckt haben, so berichtet der Onlinedienst „TMZ“. Der Auserwählte von Lea Michele soll dabei aber keinesfalls ein Unbekannter sein. Wie das Promiportal herausgefunden haben will, handele es sich bei Matthew Paetz, den Lea Michele schon seit einigen Monaten daten soll, um einen in der Öffentlichkeit bekannten Callboy.

Lea Michele: Spielt sie mit dem Feuer?

Lea Michele habe ihre Beziehung zu Matthew Paetz bewusst aus der Öffentlichkeit heraus gehalten, da sie um die Vergangenheit ihres vermeintlich neuen Freundes wisse. „TMZ“ berichtet, dass Paetz unter dem Pseudonym „Christian“ bei einer Agentur arbeite, bei der sich einsame Frauen Männer als Begleitung mieten könnten.

Lea Michele soll einen Callboy daten

Ist das der Neue von Lea Michele?

Bei „Cowboys4Angels“ sei das Profil des vermeintlich neuen Freundes von Lea Michele mittlerweile nicht mehr aufrufbar, dennoch möchte „TMZ“ herausgefunden haben, dass er Life Coach, Dating-Experte und Massage-Therapeut sei. Für seine Dienste ließe er sich auch fürstlich bezahlen: Für eine Stunde verlange der vermeintlich neue Freund von Lea Michele 350 Dollar (ca. 258 Euro), für ein Wochenende stolze 6.000 Dollar (ca. 4440 Euro).

Dass Lea Michele nach ihrem schweren Schicksal bei einem Life Coach Hilfe sucht, ist absolut nachvollziehbar. Hoffen wir nur, dass Matthew Paetz es auch ernst mit der schönen Schauspielerin meint und es nicht auf ihr Vermögen oder ihren Bekanntheitsgrad abgesehen hat!

Bildquelle: JOE KLAMAR/AFP/Getty Images / Facebook/MatthewPaetz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?