Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Breaking Bad“ kehrt als Film auf die Bildschirme zurück

Erster Trailer!

„Breaking Bad“ kehrt als Film auf die Bildschirme zurück

BB_lila

Seit Monaten schon brodelt es in der Gerüchte-Küche, nun ist es offiziell: Die Erfolgsserie „Breaking Bad“ kehrt als Film zurück. Und das schon im Herbst diesen Jahres. Doch das ist noch nicht alles: Der erste Trailer verrät, worum es in dem Film geht.

2013 ging für alle „Breaking Bad“-Fans eine Ära zu Ende. Nach fünf erfolgreichen Staffeln, gefühlt 100 Tonnen gekochtem Crystal Meth und unzähligen Streitereien endete die Geschichte um den Chemie-Lehrer Walter White aka. Heisenberg und seinen verpeilten Kompagnon im Drogengeschäft Jesse Pinkman. Es folgten etliche Gerüchte, teils selbst angefacht von den beiden Hauptdarstellern Bryan Cranston und Aaron Paul und Spekulationen um ein Comeback. Bis heute! Denn Netflix selbst gab nun nicht nur Name und Startdatum des Filmes, sondern auch schon den ersten Trailer zu dem Sequel bekannt.

Worum geht es in „El Camino: A Breaking Bad Movie“?

Im Trailer zu „El Camino: A Breaking Bad Movie“ (Deutsch: „Der Weg: Ein 'Breaking Bad'-Film“) ist zu sehen, wie Jesse Pinkmans Freund Skinny Pete (den wir bereits aus der Serie kennen) von der Polizei verhört wird und in einem längeren Monolog erklärt, dass er nichts vom Verbleib der rechten Hand von Drogenboss Walter White wüsste. Nochmal zur Erinnerung: Am Ende der 5. Staffel wird Pinkman von einer Gang gefangen gehalten, gefoltert und dazu gezwungen, weiter Drogen herzustellen. Wie es um ihn steht, blieb unklar, wird jetzt aber im Film wohl beleuchtet. Und damit ist auch klar, was bereits vermutet wird: Jesse Pinkman ist die Hauptfigur im neuen Film von Autor Vince Gilligan.

Anzeige

Auch Netflix beschreibt die Inhaltsangabe des Filmes wie folgt: „Nach seiner dramatischen Flucht aus der Gefangenschaft muss sich Jesse mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen und für seine Zukunft planen.“ Ob auch Drogenkoch Walter White eine Rolle im Film spielen wird, bleibt damit erstmal unklar. Aber vermutlich klärt sich das zum Filmstart in wenigen Wochen. Wir sind auf jeden Fall schon mega gespannt und hoffen auf ein Wiedersehen mit Bryan Cranston und Aaron Paul. Du auch? Der Film startet am 11. Oktober 2019 beim Streamingdienst Netflix.

Hier kannst du dein Wissen über die Serie noch einmal testen:

Bildquelle: Sony Pictures

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.