Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deal für Pinky: Tampon-Handschuh überzeugt bei „Die Höhle der Löwen“

Besser entsorgen

Deal für Pinky: Tampon-Handschuh überzeugt bei „Die Höhle der Löwen“

Wer kennt es nicht: Man ist bei Freunden zu Besuch, möchte auf der Toilette sein Tampon entsorgen, aber im Bad befindet sich einfach kein Mülleimer! Besonders in Männer-Haushalten passiert das gar nicht mal so selten. Ausgerechnet zwei männliche Gründer haben erfolgreich bei „Die Höhle der Löwen“ mit Pinky eine Lösung für das Problem vorgestellt: Verschließbare Einweg-Handschuhe sollen die saubere Entsorgung von Tampons und Binden auch in solchen Situationen ermöglichen. Wir zeigen dir, wie Pinky funktioniert, wo du sie jetzt schon bestellen kannst und welcher Löwe in das Start-up investiert.

So soll Pinky die Tampon-Entsorgung erleichtern

Hinter Pinky stecken die Gründer André und Eugen, die sich bei der Bundeswehr kennenlernten und später gemeinsam in eine Frauen-WG zogen. Dort lernten sie ein weit verbreitetes Problem kennen, mit dem sich viele Frauen herumschlagen müssen: fehlende Mülleimer auf öffentlichen Toiletten, bei Freunden oder auf Festivals. Mit ihrer Erfindung wollen sie eine einfache Lösung anbieten. Anders als herkömmliche Hygiene-Beutel lässt sich Pinky dank eines integrierten Klebestreifens verschließen und somit geruchsfrei, garantiert dicht und unauffällig in die Tasche packen, um benutzte Tampons oder Binden hygienisch im nächsten Mülleimer entsorgen zu können. Die Anwendung geht ganz einfach: Die Einweg-Handschuhe anziehen, Tampon herausziehen, Handschuhe auf links drehen und zu einem kompakten Päckchen zukleben.

Bei Amazon sind die Pinky Gloves aktuell restlos ausverkauft. Bei Weltbild bekommst 60 Pinky Hygiene-Handschuhe aber aktuell noch für 14,99 Euro. Mit dem Code DHDL17 wird dein Paket sogar versandkostenfrei geliefert.

Pinky bekommst du im 12er-Pack bereits für 2,99 Euro bei Amazon: 

pinky tamponentsorgung

Mit einem Preis von 2,99 Euro pro 12er-Packung musst du pro entsorgtem Tampon oder Binde mit 24 Cent rechnen. Auf Amazon haben wir allerdings bereits ein günstigeres Alternativ-Produkt gefunden, das sich ebenfalls mit einem Klebestreifen verschließen lässt. Für die Hygiene-Beutel von Fab zahlst du nur 19 Cent pro Stück:

Fab Little Bag Hygienebeutel - zur Vorbeugung von Gerüchen & für eine saubere Handhabung - umweltfreundlich, verschließbar & ideal für Reisen - Packung mit 125 Beuteln
Fab Little Bag Hygienebeutel - zur Vorbeugung von Gerüchen & für eine saubere Handhabung - umweltfreundlich, verschließbar & ideal für Reisen - Packung mit 125 Beuteln

Wie nachhaltig sind die Einweg-Handschuhe?

Tampons und Binden verursachen an sich bereits jede Menge Abfall. Ist ein zusätzlicher Beutel zum Entsorgen also wirklich eine gute Idee? Für die alltägliche Verwendung zu Hause sicher nicht. Wer mangels Mülleimern aber gerne Tampons auf öffentlichen Toiletten einfach herunterspült, sollte tatsächlich besser eine Lösung wie Pinky verwenden. Die anschließende Entsorgung im Restmüll ist trotz zusätzlichem Plastik empfehlenswerter als die Verstopfung von Pumpen und Kläranlagen.

Nicht überzeugt? Diese nachhaltigen Alternativen zu Tampons und Binden müssen erst gar nicht entsorgt werden:

Zwei interessierte Löwen: Ralf Dümmel bekommt den Deal

Nicht etwa die Damen unter den Löwen wollten in die Tampon-Entsorgung investieren, sondern Nils Glagau und Ralf Dümmel. Beide konnten sich nicht nur für die ungewöhnlichen Gründer, sondern auch die faire Firmen-Bewertung begeistern. Vor die Wahl gestellt, entschieden sich die Pinky-Gründer für ihren Favoriten Ralf Dümmel: Der erfahrene Investor hat gute Kontakte zum Einzelhandel und könnte Pinky in Zukunft erfolgreich in die Läden bringen.

Sendung verpasst? Nach der Ausstrahlung immer montags auf VOX ist die Show auch auf TVNOW zu sehen, sowie freitags um 20:15 Uhr auf VOXup und sonntags um 15:10 Uhr auf ntv. Darüber hinaus halten wir dich auch hier über die Produkte aus der Sendung auf dem Laufenden und zeigen dir, wo du sie im Anschluss an die Sendung bereits kaufen kannst.

Bildquelle:

TVNOW/Bernd-Michael Maurer

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch