Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Buzz Topics
  3. Schafskälte 2022: Das sagt die Bauernregel aus

Zu früh gefreut?

Schafskälte 2022: Das sagt die Bauernregel aus

Die Schafskälte ist eine uralte Bauernregel und fällt auf die Tage zwischen dem 4. und dem 20. Juni – in dieser Zeit kann es laut Bauernweisheit noch einmal ungemütlich werden. Schlägt die Schafskälte 2022 wieder zu? Und wenn ja, wann?

Aktuell erholt sich das Wetter gerade wieder von dem Kälteeinbruch Ende Mai. Doch glauben wir einer alten Bauernregel, sollten wir uns besser nicht zu früh freuen. Die Schafskälte war für Landwirte lange Zeit eines der wichtigsten Wetterphänomene. Der lustige Name ist leicht erklärt.

Das steckt hinter der Schafskälte

Eine verdorbene Ernte konnte für Bauern früher schnell der Ruin sein und landesweit für Hunger sorgen. Deshalb musste man beim Bestellen der Felder besonders vorsichtig sein – und zum Beispiel im Kopf haben, dass es Mitte Mai zu den Eisheiligen noch einmal Bodenfrost geben kann. Für Schafsbauern war hingegen ein anderes Wetterphänomen besonders wichtig. Denn auch Mitte Juni kann es noch mal richtig kalt werden – vorher sollten die Schafe daher nicht geschoren werden.

Mit dem 4. bis 20. Juni ist der Zeitraum für die Schafskälte ziemlich lang. Nicht an all diesen Tagen muss es kalt sein, statistisch gesehen ist die Wahrscheinlichkeit jedoch groß, dass in dieser Periode ein Kälteeinbruch kommt, bevor es dann im Juli langfristig warm wird. Dieser fällt am häufigsten auf die Tage rund um den 11. Juni. Ist das auch 2022 so?

Auch wenn die Schafskälte noch mal eine kleine Unterbrechung bringen könnte. Der Sommer steht vor der Tür. Zeit also, den Balkon richtig schön herzurichten. Im Video zeigen wir dir, wie du auch einen kleinen Balkon zum Hingucker machst:

Kleinen Balkon einrichten: So kannst du den Sommer zuhause genießen Abonniere uns
auf YouTube

Das sind die Prognosen für die Schafskälte 2022

Die Prognose für das Wetter im Juni sah zunächst alles andere als gut aus. Fast wirkte es so, als würde sich die Schafskälte 2022 über den gesamten Monat ziehen. Aktuell sieht die Vorhersage jedoch deutlich besser aus. Pünktlich zum Beginn des Wetterphänomens soll es vielerorts richtig warm werden. Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad sind angesagt. Allerdings könnte die Statistik recht haben – denn genau zum 11. Juni ist aktuell ein Temperatureinbruch angesagt. Dann dürften die Werte wieder unter 20 Grad sinken und Regen mit sich bringen.

11 bekannte Bauernregeln, an denen wirklich etwas dran ist

11 bekannte Bauernregeln, an denen wirklich etwas dran ist
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle: istock/Canetti

Hat dir "Schafskälte 2022: Das sagt die Bauernregel aus" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: